InhaltsangabeEinleitung von Wolfgang Detel

Vorwort



1. Was ist politische Philosophie?

1.1. Was ist Politik?

1.2. Was ist und was leistet eine philosophische Reflexion der Politik?



2. Der Naturzustand und die. anarchistische Herausforderung - zur Rechtfertigung politischer Herrschaft

2.1. Das Grundproblem

2.2. Die Idee des Gesellschaftsvertrags

2.3. Was ist der Zweck des Staates?



3. Kritik des Liberalismus- alternative Problembeschreibungen

3.1. Ökonomische Verhältnisse: Marxismus

3.2. Gemeinschaft: Kommunitarismus

3.3. Geschlechterverhältnisse: Feminismus

3.4. Subjektkonstitution: Poststrukturalismus



4. Umkämpfte Begriffe und praktische Herausforderungen

4.1. Gerechtigkeit: Kriterien, Theorien und ihre Anwendungen

4.2. Politische Freiheit und ihre Bedingungen

4.3. Demokratie: Modelle, Begründungen und aktuelle Probleme

4.4. Neutralität, Toleranz und die Herausforderung des Multikulturalismus



Übungen

Übungen zu Kapitel 1

Übungen zu Kapitel 2

Übungen zu Kapitel 3

Übungen zu Kapitel 4



Literaturhinweise