'Eine Liebeserklärung mit Trauerrand' Siegfried Lenz Giordano gelingt mit diesem Reisebericht ein eindringliches Porträt Ostpreußens, in dem bei unvergleichlicher Schönheit der Natur die Spuren des Krieges deutlicher sind als in einem anderen Land Europas.

'Es gibt viele Bücher über Ostpreußen - keines aber gleicht dem einzigartigen Buch, das Ralph Giordano geschrieben hat.' Marion Gräfin Dönhoff

'_Ostpreußen ade_ ist ein sehr persönliches Buch geworden, eines, mit dem der Autor auch ein Stück seiner Seele enthüllt.' Der Tagesspiegel, Berlin