Kaum eine Sage ist in Deutschland so bekannt wie die vom

Rattenfänger, der 130 Kinder aus Hameln in einen Berg

führte und für immer mit ihnen verschwand. Die Faszination,

der Sog, der von dieser mittelalterlichen Geschichte ausgeht,

lässt sie bei Kindern - einmal gehört - unvergessen bleiben.

In sorgfältig ausgestalteten, spätromantisch inspirierten

Bildern beschwört Maren Briswalter ein lebendiges Mittelalter

herauf, das Kinder und Erwachsene unweigerlich in seinen

Bann ziehen wird.