Ein alter Müller hatte drei Söhne, eine Mühle und einen Kater, der in der Mühle die Mäuse fing.



Axel Scheffler hat eines der berühmtesten europäischen Märchen nacherzählt und bebildert: Um zu verhindern, dass er zu Pelzhandschuhen verarbeitet wird, verspricht der Kater dem Müllersohn 'zu zeigen, wozu ich nützlich bin.' Und tatsächlich ist er so schlau, dass es ihm gelingt, ihn mit der hübschen Prinzessin zu verheiraten!