Vorteile

Konzentration auf das Examenswissen

Optimale Verknüpfung von Fachwissen und Falllösung

Übersichtliche Schemata

Struktur und Klausurhinweise

Zur Reihe

Alpmann Skripten - Das komplette Examenswissen

Zum Werk

Das Verständnis der Rechtsgeschäftslehre bildet die Grundlage für die Lösung eines jeden Zivilrechtsfalles. Denn die Regeln über Rechtsgeschäfte gelten im gesamten

Privatrecht.

Vermittelt wird der Lernstoff durch systematische Darstellung und - wie bewährt - anhand von Fällen, anschaulichen Beispielen und übersichtlichen Aufbauschemata.

Die optimale Verknüpfung von Strukturwissen und Falllösung bietet eine unverzichtbare

Hilfestellung zur optimalen Examensvorbereitung, insbesondere zur erfolgreichen Bewältigung von Klausuraufgaben.

Inhalt

Rechtsgeschäfte

Willenserklärung

Vertrag

Einseitiges Rechtsgeschäft und die geschäftsähnlichen Handlungen

Auslegung

Bedingung und Befristung

Vertretung

Zustimmung, insb. Ermächtigung

Zielgruppe

Studierende