Geschenkausgabe: mit Illustrationen, Lesebändchen und hochwertigem Einband.



Zahlreichen Kennern gilt Hoffmanns schaurig düsterer Roman 'Die Elixiere des Teufels' als Höhepunkt der fantastischen Erzählkunst. Überaus effektvoll verbindet Hoffmann hier klassische Sujets der Schauerromantik wie das Doppelgängermotiv mit der irrlichternden Suche nach der eigenen Identität. Seine Geschichte vom Mönch Medardus, der vom geheimnisumwitterten Teufelselixier kostet und den fortan brennende Leidenschaft und Mordlust verzehren, bis er sich seiner Herkunft gewiss wird, ist ein Glanzstück der deutschen Literatur.