Zum Werk

Dieser Klassiker unter den Lehrbüchern zum Allgemeinen Teil des BGB gehört seit nun mehr als drei Jahrzehnten zur Standardausrüstung für Studierende der Rechtswissenschaft. Das Werk macht die Strukturen des Privatrechts verständlich und erschließt in konzentrierter Darstellung und sprachlicher Klarheit Sinn und Zweck der Regelungen des BGB AT. Zur Veranschaulichung, zur Lernkontrolle und zum schnellen Nachschlagen wurden weitere Schaubilder und Prüfungsschemata eingefügt. Wichtige BGH-Entscheidungen und aktuelle Literatur sind verarbeitet und nachgewiesen.

Inhalt

Einführung in das Bürgerliche Recht und Rechtsanwendung

Das Rechtsgeschäft: Grundlagen, Vertragsschluss, Wirksamkeitsvoraussetzungen, Stellvertretung

Das subjektive Recht: Inhalt und Ausübung, Rechtssubjekte und Rechtsobjekte

Fristen und Termine: Beginn, Ende und Berechnung

Vorteile auf einen Blick

klare, gut strukturierte Darstellung

anschauliche Beispiele, Übersichten und Prüfungsschemata

kurze Beispielsfälle mit Lösungen

Zur Neuauflage

Für die Neuauflage wurden alle Gesetzesänderungen sowie die neueste Rechtsprechung eingearbeitet.

Zielgruppe

Für Studierende der Rechtswissenschaften, Rechtsreferendare, AG-Leiter.