Der Inhalt:



Der Umgang mit Knoten und Stichen zählt gemäß der Feuerwehrdienstvorschrift 1 zu den Grundtätigkeiten der Feuerwehr. Sie werden im Feuerwehralltag regelmäßig benötigt, und ihr sicheres Beherrschen ist für jeden Feuerwehrangehörigen verpflichtend. Die Broschüre bietet einen kompakten Einstieg in diese Grundtätigkeit der Feuerwehr. Durch die Mitbehandlung der Bünde und Anschlagmittel vermittelt sie darüber hinaus Basiswissen für Einsätze im Bereich technischer Hilfeleistungen.



Aus dem Inhalt:



Anwendung von Knoten und Stichen in der Feuerwehr

Unterschied Knoten Stiche Bunde

Leinenkunde

Knoten und Stiche

Bunde

Anwendung im Einsatz

Anschlagen von Lasten