In Budapest, dem "Paris des Ostens", finden sich imposante Denkmäler tausendjähriger Kultur. Die türkischen und österreichischen Einflüsse sind an vielen Orten präsent und tragen zum Reiz der ungarischen Hauptstadt bei.
SightseeingTour zu den berühmten historischen Bauten Budapests oder doch lieber ein Ausflug in eines der verträumten Städtchen des Umlands? Für alle Unternehmungen gibt es im VisàVis Budapest die nötigen Informationen. Dank 15seitigem Stadtplan finden Sie sich mühelos zurecht. Viele wichtige Sehenswürdigkeiten wie das Hotel und Thermalbad Gellért, die St.AnnaKirche, die St.StephansBasilika oder die ungarische Staatsoper sind mit Aufrisszeichnungen ausgestattet und werden detailliert beschrieben. Natürlich dürfen auch passende Hotel, Restaurant und ShoppingTipps nicht fehlen: vom traditionell ungarischen Bistro im Burgviertel über das Kurhotel am Gellértberg bis zur Zentralen Markthalle. Außerdem gibt es Hintergründe und Wissenswertes zur Sezession, den prächtigen Budapester Gebäuden des späten 19. und frühen 20. Jahrhunderts.
Erstmalig bei einem Reiseführer gibt es ein Mini-Kochbuch zum Herausnehmen mit typischen Gerichten der Stadt. Die hervorragenden Abbildungen - exakte Schnittzeichnungen, 3D-Zeichnungen der spannendsten Stadtteile aus der Vogelperspektive und Übersichtskarten - erleichtern Ihnen die Orientierung vor Ort. Der ausführliche Praxisteil bietet aktuelle Angaben zu Hotels, Restaurants, Shopping, Nachtleben und Unterhaltung sowie praktische Tipps zu Verkehrsmitteln, Öffnungszeiten und vieles mehr.