Der Übermensch, der Wille zur Macht und die ewige Wiederkehr des Gleichen. Das sind die zentralen Themen des großen Philosophen und Kritikers Nietzsche (Nietzsche, Friedrich 1844 1900). Auf der Suche nach neuem Sinn gegen den lähmenden Nihilismus der Welt, das ist der Weg Zarathustras. 'Ein Buch für Alle und Keinen', das in unvergleichlicher Wortmächtigkeit und Poesie seit über 100 Jahren weltweit auf Resonanz stößt.