Zum Werk

Das Lehrbuch ist ein Standardwerk zum geltenden Gesellschaftsrecht. Sein Schwerpunkt liegt im Recht der Personengesellschaften (BGB-Gesellschaft, OHG und KG), der GmbH und in den Grundzügen des Aktienrechts.

Besonderen Wert legt die Darstellung auf die Behandlung der Grundstrukturen der Personengesellschaften und der Körperschaften. Darauf aufbauend werden die wichtigsten Abweichungen behandelt. Daneben werden jeweils auch die wirtschaftlichen Zusammenhänge und Querverbindungen zu anderen Rechtsgebieten dargestellt, die zum Verständnis der gesellschaftsrechtlichen Regelungen erforderlich sind. Hinweise auf europäische und internationale Entwicklungen runden den Überblick über die Materie ab.



Inhalt

Grundlagen des Gesellschaftsrechts

Gesellschaft bürgerlichen Rechts und Personenhandelsgesellschaften

GmbHRecht

Deutsche Aktiengesellschaft und Societas Europaea



Vorteile auf einen Blick

das gesamte Gesellschaftsrecht auf neuestem Stand

Berücksichtigung der Querverbindungen zu anderen Rechtsgebieten

prägnante Darstellung



Zur Neuauflage

Die Neuauflage befindet sich auf dem aktuellen Stand von Rechtsprechung, Gesetzgebung und Literatur. Eingearbeitet wurde insbesondere die Aktienrechtsnovelle 2016.



Zielgruppe

Für Studierende, Referendare, junge Rechtsanwälte und Notare.