Vorräte einmachen - so gelingt's



Nichts schmeckt besser als fruchtige Himbeermarmelade, würzige eingelegte Tomaten oder saftiges Sauerkraut aus eigener Herstellung ohne künstliche Zusätze, abgefüllt in hübsche Gläser und Flaschen. Selbst eingemachte Köstlichkeiten aus Obst und Gemüse lassen selbst im Winter den Sommer wieder aufleben.



Einmachen gewusst wie

Lesen Sie, was Sie bei Einmach-Techniken wie Einlegen, Einwecken oder Trocknen und Heißeinfüllen beachten müssen. Mit wenig Aufwand können Sie frisches, erntereifes Obst und Gemüse haltbarmachen, für den eigenen Bedarf Vorräte herstellen oder Selbstgemachtes verschenken. Sie erfahren alles über natürliche Konservierungsmittel wie Salz und Zucker, Essig, Öl und Alkohol.



Einmachen von Obst und Gemüse

In diesem Einmach-ABC finden Sie von A wie Apfel bis Z wie Zwiebel

45 Obst und Gemüsearten: Äpfel und Quitten, Steinobst, alle heimischen Beeren und Wildfrüchte, Gurken und Tomaten, Rote Bete und Hülsenfrüchte sowie Kräuter, Nüsse und Pilze

mehr als 270 Rezepte, die garantiert gelingen. Mit Angaben zu Haltbarkeit und Aufbewahrung

Marmeladen und Liköre, Chutneys, Pickles und würzige Saucen,

Eingelegtes in Essig oder Öl, milchsauer oder würzigscharf.



Einmachen und was dazu gehört

Zusätzlich zu den tollen Rezepten zum Einwecken und Einmachen erhalten Sie nützliche Tipps für

Aromaöle, Gewürzsalzmischungen und Senfkreationen, die in keiner Küche fehlen sollten und stets willkommene Geschenke sind

Tipps für die Herstellung von Säften aus Obst und Gemüsen, etwa Möhren und Rote Beten

Ideen für hübsche Geschenkverpackungen der eingemachten Delikatessen

Angaben zu Verwendung und Serviervorschläge

Ganz gleich, was die Jahreszeit Ihnen bietet, Sie finden tolle Rezepte für Klassiker genauso wie neue Ideen zum Einkochen. Ganz gleich, wo Sie das Buch aufschlagen, es macht Lust auf lecker eingeweckte Köstlichkeiten.