Erfindungen sind perfekt, wenn sie unser Leben so durchdringen, dass sie alltäglich sind. Wir verwenden sie wie selbstverständlich und wissen gar nicht mehr, woher sie kommen. Von solchen Erfindungen hat Thüringen viele zu bieten, wie die "moderne" Art der Zahnbürste (seit 1700!), den UKW-Empfang und die Flachlautsprechertechnologie. Nicht zu vergessen die optischen Geräte von Carl Zeiss, das Bauhaus in Weimar oder das Skat-Spiel. Und wie es ist mit der Idee für den berühmten Silvestersketch "Dinner for one" oder dem Gartenzwerg? 1938 wurde der Phasenprüfer in Thüringen patentiert, die Rupfentiere sind weltberühmt und Produkte wie die Nähmaschine Freia oder das legendäre RG28 wurden Kult.

Lassen Sie sich mit diesem Buch in die spannende Welt der Thüringer Erfindungen entführen!