Diese kompakte und reiche begilderte Darstelluhg von über 70 Burgen des Deutschen Ordens, der Bischöfe und Domkapitel im Preußenland erschließt eine einzigartige und außergewöhnliche europäische Burgenlandschaft in ihrer Vielfalt und Bedeutung. Der Autor bietet auf der Basis seiner Forschungsarbeit an der Universität Olsztyn/Allenstein neben zwei einleitenden Kapiteln instruktive Beschreibungen der einzelnen Burgen und ihrer Geschichte mit Schwerpunkt auf dem Mittelalter, ergänzt um Grundrisse, Fotos und graphische Darstellungen, Hinweise zur Anfahrt, Auswahlbibliographie, deutsch-polnische Ortsnamenkonkordanz und Übersichtskarte liefern ergänzende Informationen. Der Band bietet dem interessierten Reisenden und dem Fachmann gleichermaßen eine Handreichung für unterwegs wie zur Vor- und Nachbereitung.