Siegfried Gerlich

ist Jahrgang 1967, studierte Philosophie und Musikwissenschaft und lebt als freier Autor und Pianist in Hamburg. Diverse Veröffentlichungen zu Philosophie, Psychoanalyse, Ästhetik und Geschichte.

Im Verlag Antaios sind zwei Arbeiten zu Ernst Nolte erschienen: zum einen ein (mittlerweile vergriffener) Gesprächsband, zum anderen die gültige Biographie: Ernst Nolte. Portrait eines Geschichtsdenkers

ist Jahrgang 1967, studierte Philosophie und Musikwissenschaft und lebt als freier Autor und Pianist in Hamburg. Diverse Veröffentlichungen zu Philosophie, Psychoanalyse, Ästhetik und Geschichte.... mehr erfahren »
Fenster schließen
Siegfried Gerlich

ist Jahrgang 1967, studierte Philosophie und Musikwissenschaft und lebt als freier Autor und Pianist in Hamburg. Diverse Veröffentlichungen zu Philosophie, Psychoanalyse, Ästhetik und Geschichte.

Im Verlag Antaios sind zwei Arbeiten zu Ernst Nolte erschienen: zum einen ein (mittlerweile vergriffener) Gesprächsband, zum anderen die gültige Biographie: Ernst Nolte. Portrait eines Geschichtsdenkers

Vorheriger Autor:

Joachim Fernau Joachim Fernau

Nächster Autor:

Hermann Heidegger Hermann Heidegger
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Siegfried Gerlich

Richard Wagner. Die Frage nach dem Deutschen
Philosophie und Geschichtsdenken Der Komponist Richard Wagner und der Ruhm seiner Bühnenwerke ist bekannt. Dies gilt indes nicht für die Rolle Wagners als deutscher Denker. Denn...

weiterlesen

24,00 € *

Siegfried Gerlich

Ernst Nolte. Portrait eines Geschichtsdenkers
Wie ein erratischer Block ragt Noltes Werk in die eingeebnete Landschaft der deutschen Geschichtswissenschaft. Nolte durchdrang philosophisch die Epoche des Faschismus, wurde im...

weiterlesen

22,00 € *