Lieferbar!

Die Weltgeschichte muß umgeschrieben werden! Mao ist nicht gestorben, sondern wurde 1965 von einem daoistischen Priester in den Zustand der Unsterblichkeit versetzt, während ein Doppelgänger seine Geschäfte weiterführte.

Und nicht nur das: Mao kann noch immer die Weltpolitik in seinem Sinne manipulieren: vom Zusammenbruch des Sowjetreiches über den Irakkrieg, die Flüchtlingskrise bis hin zum Ausbruch der Pandämonie »Corona«.

Eine bittere Satire.