Akademie »Lektüren«

Zu lesen, einen Lektürekanon zu absolvieren und sich einen Bücherschrank aufzubauen, muß unter uns zu den Selbstverständlichkeiten gehören.
 
Die Winterakademie des "Instituts für Staatspolitik" zum Thema "Lektüren" hat diese Forderung aufgefächert. Nachfolgend sind Literaturhinweise zusammengestellt, und zwar aus den Vorträgen "Geschichtsdenken" (Erik Lehnert), "Belletristik" (Götz Kubitschek) und "Linke Lektüren" (Benedikt Kaiser).
 
Lesen Sie! Eine der Stärken des rechten Mosaiks ist sein Niveau!
Zu lesen, einen Lektürekanon zu absolvieren und sich einen Bücherschrank aufzubauen, muß unter uns zu den Selbstverständlichkeiten gehören.   Die Winterakademie des "Instituts für... mehr erfahren »
Fenster schließen
Akademie »Lektüren«
Zu lesen, einen Lektürekanon zu absolvieren und sich einen Bücherschrank aufzubauen, muß unter uns zu den Selbstverständlichkeiten gehören.
 
Die Winterakademie des "Instituts für Staatspolitik" zum Thema "Lektüren" hat diese Forderung aufgefächert. Nachfolgend sind Literaturhinweise zusammengestellt, und zwar aus den Vorträgen "Geschichtsdenken" (Erik Lehnert), "Belletristik" (Götz Kubitschek) und "Linke Lektüren" (Benedikt Kaiser).
 
Lesen Sie! Eine der Stärken des rechten Mosaiks ist sein Niveau!
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Marcel Mauss

Die Nation oder Der Sinn fürs Soziale
Von Benedikt Kaiser empfohlen: In seiner Schrift "La Nation", um 1920 unter dem Eindruck des Ersten Weltkriegs verfasst, entwickelte Marcel Mauss einen Begriff von "Nation", dem...

weiterlesen

34,00 € *

Iris Hanika

Das Eigentliche
Im Nachdruck, bitte vormerken! Hans Frambach ist Archivar im Institut für Vergangenheitsbewirtschaftung. Für seine Freundin Graziela ist Fassungslosigkeit über die Verbrechen...

weiterlesen

8,99 € *

Burckhardt

Weltgeschichtliche Betrachtungen
Die "Weltgeschichtlichen Betrachtungen" von Jacob Burckhardt sind ein Füllhorn der Weltweisheit und einer der großartigsten Texte über Geschichte, die jemals verfasst wurden....

weiterlesen

17,90 € *

Hanno Kesting

Geschichtsphilosophie und Weltbürgerkrieg
Das Wort ,,Philosophie der Geschichte“ – philosophie de l’histoire – stammt aus dem 18. Jahrhundert; Voltaire hat es geprägt, Herder hat es aufgegriffen. So jung der Begriff, so...

weiterlesen

25,00 € *

Hermann Heller

Sozialismus und Nation
»Die Gretchenfrage der kommenden Jahre lautet: Ist die oppositionelle Rechte in Hellerschem Geist fähig und willens, zum Zwecke der Zuspitzung der eigenen Programmatik an das...

weiterlesen

16,00 € *

Benedikt Kaiser

Blick nach links oder: Die konformistische...
Lieferbar! Einflußreich ist das linke Milieu noch – intellektuell und strategisch ist es am Ende. Jüngst hat sich Sahra Wagenknecht aus dem von ihr initiierten Projekt...

weiterlesen

8,50 € *

Sahra Wagenkneckt

Reichtum ohne Gier
Lieferbar! »Es ist Zeit, sich vom Kapitalismus abzuwenden«, sagt Sahra Wagenknecht. Denn der Kapitalismus ist längst nicht mehr so innovativ, wie er sich gibt. Bei der Lösung...

weiterlesen

14,00 € *

Bernd Stegemann

Die Moralfalle
Bernd Stegemann, Mitinitiator und Stratege der linken Sammlungsbewegung »Aufstehen«, analysiert scharfsinnig die fatalen Sackgassen linker Politik, die eine realistische...

weiterlesen

18,00 € *

Benedikt Kaiser / Alain de Benoist / Diego Fusaro

Marx von rechts
Lieferbar! Karl Marx ist zurück! Und er überrascht viele seiner heutigen Leser. Denn noch immer sind viele der von ihm aufgeworfenen Fragen aktuell, noch immer finden sich in...

weiterlesen

22,00 € *

Monika Maron

Munin oder Chaos im Kopf
Mina Wolf, Journalistin und Gelegenheitstexterin, opfert den Sommer, um einen Aufsatz über den Dreißigjährigen Krieg für die Festschrift einer Kleinstadt zu schreiben. Eine irre...

weiterlesen

20,00 € *

Ernst Jünger

Auf den Marmorklippen. Mit Materialien zu...
Die Karriere der »Marmorklippen« seit ihrem Erscheinen 1939 war wechselhaft: Widerstandsschrift, Schullektüre, Problembuch. Diese Ausgabe liefert neben dem Roman zahlreiche...

weiterlesen

28,00 € *

Hugo Fischer

Lenin. Der Machiavell des Ostens
Die Oktoberrevolution 1917 galt vielen europäischen Intellektuellen als Fanal: Ob angsterfüllt beobachtet oder euphorisch begrüßt, sie war das Ereignis der Epoche, zu dem man...

weiterlesen

30,00 € *

Eugen Ruge

Follower
Fünf Jahre nach dem internationalen Erfolg von «In Zeiten des abnehmenden Lichts» entwirft Eugen Ruge eine Geschichte, die in Ton und Tempo kaum unterschiedlicher sein könnte...

weiterlesen

22,95 € *

Benedikt Kaiser

Querfront
Seit Jahrzehnten kursiert ein Begriff, der nur selten klar definiert wird: »Querfront«. Zu ihren Akteuren zählen mittlerweile so viele Personenkreise, daß man keinen gemeinsamen...

weiterlesen

8,50 € *

Ernst Jünger

Auf den Marmorklippen. Roman
»[...] es ist das Renommierbuch der 12 Jahre«, konstatierte Thomas Mann – und gleichzeitig sind die »Marmorklippen« das Problembuch der nationalsozialistischen Zeit. Ein...

weiterlesen

9,95 € *

Siegfried Gerlich

Ernst Nolte. Portrait eines Geschichtsdenkers
Wie ein erratischer Block ragt Noltes Werk in die eingeebnete Landschaft der deutschen Geschichtswissenschaft. Nolte durchdrang philosophisch die Epoche des Faschismus, wurde im...

weiterlesen

22,00 € *

Rolf Peter Sieferle

Epochenwechsel
Rolf Peter Sieferle legte 1994 diesen Großessay zum "Schlachtfeld der Geschichte" vor, in dessen Zentrum das gegenüber dem universalistischen Projekt des "Westens" widerständige...

weiterlesen

34,00 € *

Oswald Spengler

Der Untergang des Abendlandes
Spenglers Idee vom Untergang des Abendlandes markiert eine Wende in der Geschichtsphilosophie. Gegen die Vorstellung eines linearen Voranschreitens der Geschichte (Antike,...

weiterlesen

9,95 € *

Ernst Jünger

Der Waldgang
Als Programmschrift eines revolutionären Konservatismus wurde dieses Buch bei seinem ersten Erscheinen im Jahr 1951 verstanden, oder auch als 'Brevier für den...

weiterlesen

12,95 € *

Samuel P Huntington

Kampf der Kulturen
Der amerikanische Politikwissenschaftler Samuel P. Huntington stellt in seinem Buch die Frage nach den weltpolitischen Entwicklungen im 21. Jahrhundert. Statt eines harmonischen...

weiterlesen

13,00 € *

Ernst Jünger

Der Arbeiter
19,00 € *