Bücher im Haus nebenan

Wie wird man geistig, wer man ist? Wir haben unsere Autoren aufgefordert, von ihren prägenden Lektüren zu berichten. Das Ergebnis ist Das Buch im Haus nebenan, ein Zitat aus Ray Bradburys Fahrenheit 451.
Von dem, was wir allesamt so ausgewählt haben, ist vieles noch lieferbar. Es findet sich hier in diesem Bücherschrank. Als Wegweiser haben wir immer dazugeschrieben, wer von uns dieses Buch empfiehlt!
Wie wird man geistig, wer man ist? Wir haben unsere Autoren aufgefordert, von ihren prägenden Lektüren zu berichten. Das Ergebnis ist  Das Buch im Haus nebenan , ein Zitat aus Ray... mehr erfahren »
Fenster schließen
Bücher im Haus nebenan
Wie wird man geistig, wer man ist? Wir haben unsere Autoren aufgefordert, von ihren prägenden Lektüren zu berichten. Das Ergebnis ist Das Buch im Haus nebenan, ein Zitat aus Ray Bradburys Fahrenheit 451.
Von dem, was wir allesamt so ausgewählt haben, ist vieles noch lieferbar. Es findet sich hier in diesem Bücherschrank. Als Wegweiser haben wir immer dazugeschrieben, wer von uns dieses Buch empfiehlt!
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Kositza/Kubitschek

Das Buch im Haus nebenan
Wie wird man geistig, wer man ist? Welchen Anteil hat daran die Lektüre? Wie wird ein Buch zum Schlüssel? Ellen Kositza und Götz Kubitschek haben ihre Autoren aufgefordert, von...

weiterlesen

20,00 € *

Ray Bradbury

Fahrenheit 451
Der titelgebende Roman! Ein Zitat aus Ray Bradburys Dystopie Fahrenheit 451 hat unserem Lese-Buch den Titel gegeben. In voller Länge lautet es: "Das Buch im Haus nebenan ist wie...

weiterlesen

12,00 € *

Max Stirner

Der Einzige und sein Eigentum
Empfohlen von Heino Bosselmann Der Einzige und sein Eigentum ist das Hauptwerk von Max Stirner: ein rhetorisches Feuerwerk, in dem Stirner sich gegen jede Einvernahme für welche...

weiterlesen

12,00 € *

Thomas Mann

Der Zauberberg
Empfohlen von Heino Bosselmann: Geplant als Novelle, als heiteres Gegenstück zum 'Tod in Venedig', entstand mit dem 'Zauberberg' einer der großen Romane der klassischen Moderne....

weiterlesen

22,00 € *

Arthur Schopenhauer

Die Welt als Wille und Vorstellung I
Von Heino Bosselmann empfohlen: Die Welt ist meine Vorstellung' – Arthur Schopenhauers (1788–1860) berühmter Satz steht am Beginn seines philosophischen Hauptwerks 'Die Welt als...

weiterlesen

20,00 € *

Arthur Schopenhauer

Die Welt als Wille und Vorstellung II
Von Heino Bosselmann empfohlen: 'Die Welt ist meine Vorstellung' – Arthur Schopenhauers (1788–1860) berühmter Satz steht am Beginn seines philosophischen Hauptwerks 'Die Welt...

weiterlesen

20,00 € *

Joseph Roth

Radetzkymarsch
Von Martin Lichtmesz empfohlen: Nicht nur jedem Anfang, auch so manchem Ende wohnt ein Zauber inne. Joseph Roth, literarischer Kronzeuge der Donaumonarchie, bringt deren...

weiterlesen

22,95 € *

Heimito von Doderer

Die Dämonen
Von Caroline Sommerfeld empfohlen: Einer der bedeutendsten Großstadtromane unseres Jahrhunderts. Im Wien der ausgehenden zwanziger Jahre werden Schicksale aus dem Großbürgertum...

weiterlesen

28,90 € *

Otto Stras­ser

Aufbau des deutschen Sozialismus
Von Benedikt Kaiser empfohlen: »Wer aber hin­ter dem Hand­werk­li­chen das große Ziel sieht, wer den Dom des Deut­schen So­zia­lis­mus als Vi­si­on in sich trägt, wer hin­ter...

weiterlesen

18,00 € *

Arnold Gehler

Urmensch und Spätkultur
Von Götz Kubitschek empfohlen: Arnold Gehlens erstmals 1956 erschienenes Buch Urmensch und Spätkultur ist als Philosophie der Institutionen vor allem ein soziologisches...

weiterlesen

23,90 € *

Dieter Noll

Die Abenteuer des Werner Holt
Von Erik Lehnert empfohlen: Frühjahr 1943. „Es gibt kein Abenteuer, nur den Krieg“, erklärt Werner Holt und hofft wie die anderen Gymnasiasten, dass man sie endlich zur Flak...

weiterlesen

14,00 € *

Hans Fallada

Wolf unter Wölfen
Von Erik Lehnert empfohlen: Auf dem Höhepunkt der Inflation: Drei ehemalige Soldaten versuchen im hektischen Berlin und auf dem Rittergut Neulohe trotz rasender Geldentwertung...

weiterlesen

12,99 € *

Gustave Le Bon

Psychologie der Massen
Von Erik Lehnert empfohlen: Mit seinem Buch Psychologie der Massen , das 1895 in der französischen Originalfassung und 1908 erstmals auf Deutsch, in der vorliegenden Übersetzung...

weiterlesen

10,90 € *

Gene Sharp

Von der Diktatur zur Demokratie
Von Martin Sellner empfohlen: Mit dem Aufstand in Tunesien fing es an. Der Funke des Widerstands gegen die alten Tyrannen sprang auf Ägypten über. Viele Beobachter zeigten sich...

weiterlesen

9,95 € *

Martin Heidegger

Was ist Metaphysik?
Von Martin Sellner empfohlen: Was ist Metaphysik? ist der Titel der öffentlichen Antrittsvorlesung Martin Heidegger an der Universität Freiburg i.Br. am 24. Juli 1929. Der...

weiterlesen

12,80 € *

Niklas Luhmann

Die Realität der Massenmedien
Von Caroline Sommerfeld empfohlen: Was wir von der Gesellschaft und ihrer Welt wissen, wissen wir fast ausschließlich durch die Massenmedien. Gleichzeitig haben wir jedoch den...

weiterlesen

34,99 € *

Christoph Ransmayr

Die letzte Welt
Von Götz Kubitschek empfohlen: ›Die letzte Welt‹ ist ein phantastisches Spiel um die Suche nach dem verschollenen römischen Dichter Ovid und einer Abschrift seines Hauptwerks,...

weiterlesen

19,90 € *

Rudolf Steiner

Soziale und antisoziale Triebe im Menschen
Von Caroline Sommerfeld empfohlen: I Vortrag: Dornach, 6. Dezember 1918 Die soziale Dreigliederung als Forderung unserer Zeit. Der dreigliedrige Mensch. Antisoziale Triebe im...

weiterlesen

13,00 € *

Jochen Klepper

Der Vater
Von Götz Kubitschek empfohlen: Dem verschwenderischen Regierungsstil seines Vaters setzt Soldatenkönig Friedrich Wilhelm I. (1688-1740), seinerseits strenger Vater Friedrichs...

weiterlesen

17,90 € *

Hannah Arendt

Elemente und Ursprünge totaler Herrschaft
Empfohlen von Thorsten Hinz: Unter dem Eindruck des Holocaust, der nationalsozialistischen Vernichtung des europäischen Judentums, hat Hannah Arendt mit „Elemente und Ursprünge...

weiterlesen

26,00 € *

Milan Kundera

Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins
Empfohlen von Thorsten Hinz: Mit Tomas und Teresa hat Kundera eines der glaubhaftesten Liebespaare der modernen Literatur geschaffen. An ihnen und ihrem Schicksal werden die...

weiterlesen

23,50 € *

Armin Mohler

Der faschistische Stil
Von Götz Kubitschek empfohlen: Dieser Schlüsseltext faßt den Faschismus nicht als historisches Ereignis, sondern als zeitlose Haltung. Mohlers »physiognomischer Zugriff« ist...

weiterlesen

8,50 € *

Marcel Mauss

Die Nation oder Der Sinn fürs Soziale
Von Benedikt Kaiser empfohlen: In seiner Schrift "La Nation", um 1920 unter dem Eindruck des Ersten Weltkriegs verfasst, entwickelte Marcel Mauss einen Begriff von "Nation", dem...

weiterlesen

34,00 € *

Manfred Kleine-Hartlage

Die liberale Gesellschaft und ihr Ende. Über...
Von Caroline Sommerfeld empfohlen: Die äußeren Feinde unserer Nation hat Manfred Kleine-Hartlage ( zur Autorenseite ) in drei Büchern beschrieben. Nun analysiert er die...

weiterlesen

18,00 € *

Alain de Benoist

Kulturrevolution von rechts
Von Benedikt Kaiser empfohlen: Alle großen Revolutionen der Geschichte haben nichts anderes getan, als eine Entwicklung in die Tat umzusetzen, die sich zuvor schon...

weiterlesen

16,00 € *

Uwe Krüger

Mainstream. Warum wir den Medien nicht mehr trauen
Von Ellen Kositza empfohlen: "Der Meinungskorridor war schon mal breiter. Es gibt eine erstaunliche Homogenität in deutschen Redaktionen, wenn sie Informationen gewichten und...

weiterlesen

14,95 € *

Ernst von Salomon

Der Fragebogen
Empfohlen von Thorsten Hinz: Erschienen 1951, ist "Der Fragebogen" einer der größten Bucherfolge der Nachkriegszeit. Ein einzigartiger kühner literarischer Einfall führt eine...

weiterlesen

16,00 € *

Ernst Jünger

Das Abenteuerliche Herz (Erste Fassung)
Von Götz Kubitschek empfohlen: Das Buch, erstmals 1929 erschienen, nimmt unter Jüngers Schriften eine Schlüsselstellung ein, auch gegenüber der späteren, stark veränderten...

weiterlesen

15,00 € *

Martin Lichtmesz

Die Verteidigung des Eigenen. Fünf Traktate
Von Caroline Sommerfeld empfohlen: Martin Lichtmesz ( zur Autorenseite ) zählt zu den bekanntesten Autoren der Zeitschrift Sezession und des Netz-Tagebuchs www.sezession.de....

weiterlesen

8,50 € *

Uwe Krüger

Meinungsmacht. Der Einfluss von Eliten auf...
Von Ellen Kositza empfohlen: Die Interaktionen zwischen Journalisten und Eliten wurden bislang meist vor systemtheoretischem Hintergrund und durch Befragung von Akteuren...

weiterlesen

29,50 € *