Die vollkommene Abwesenheit von allem - das ist es, was vier Extremtouristen in der Antarktis suchen. Tina Uebel erzählt von Strapazen, Euphorie und gnadenloser Kälte. Und von dem verzweifelten Versuch, im äußersten Nichts der inneren Leere zu entkommen.Ein atemberaubender Roman über die Abgründe des Eises und der menschlichen Existenz.