Nur noch im Abonnement erhältlich, – hier einsehen und bestellen.

Reihe Mäander - Band III

Wie wäre es, wenn wir das zertrampelte Königtum mit symbolischen Taten und der Widerstandszähigkeit verlorener Posten wiederaufrichteten? Wenn wir dadurch diejenigen sammelten, deren Herz für Hierarchie, Würde und Größe schlägt? Raspail träumt in diesem Buch einen seiner suggestiver Träume und zeigt, daß inmitten des Verfalls die symbolische Errichtung des Eigentlichen auch dann richtig ist, enn sie nur von kurzer Dauer ist. Intensives Leben ist auf den verlorenen Posten zuhause!

Raspail veröffentlichte den König jenseits des Meeres im Jahr 2000. Der Neuausgabe von 2019 stellte er aktuelle Sätze voran. Dieses Vorwort ist in der Mäander-Ausgabe ebenso enthalten das des Übersetzers Konrad Markward Weiß.

-- --

Die neue Buchreihe des Verlags Antaios heißt Mäander. Sie ist auf zehn Bände angelegt. Die ersten beiden Bände sind ab Mitte August lieferbar. Die Mäander-Bände sind leinengebunden, mit einer Banderole versehen und auf hochwertigem Papier gedruckt. Von jedem Band gibt es eine einzige Auflage mit sechshundert numerierten Exemplaren.

Wenn Sie die gesamte Reihe abonnieren wollen, schauen Sie bitte hier nach.