Telefonisch bestellen: 034632-90941 (Mo. bis Fr.: 8-16.30 Uhr)
  • Zeitschrift Sezession

    Die Sezession ist eine politisch-kulturelle Zeitschrift, wir halten sie für widerborstig, intellektuell und mutig. Wer wachen Auges und Geistes in Deutschland lebt, wird sich seiner linksliberalen Knabenblütenträume schämen und nach rechts blicken, mithin auf uns, mithin in unser Heft. Die Sezession bündelt Gedanken, Argumente und Lösungsansätze sechs Mal im Jahr auf 60 Seiten.

    Zu Zeitschrift Sezession

    Rezensierte Literatur

    Seit Jahren betreut Ellen Kositza als Reakteurin unter anderem die Rezensionen in unserer Zeitschrift: Sachbücher, Romane und Essays zu den für uns wichtigen Themen. Einen Teil der besprochenen Bücher bieten wir hier zum Kauf an. Kositza bespricht übrigens Bücher auch filmisch: Hier geht es zum »Kanal Schnellroda«.

    Zu Rezensierte Literatur

    Zum Rundbrief eintragen: