Aus dem aktuellen Prospekt

Drei Antaios-Mitarbeiter sichten Tag für Tag die Fülle an Neuerscheinungen auf dem deutschen Buchmarkt und nehmen Titel in unser Sortiment auf, von denen wir wissen, daß sie das Interesse unserer Leser treffen oder wecken sollten. 

Drei Antaios-Mitarbeiter sichten Tag für Tag die Fülle an Neuerscheinungen auf dem deutschen Buchmarkt und nehmen Titel in unser Sortiment auf, von denen wir wissen, daß sie das Interesse... mehr erfahren »
Fenster schließen
Aus dem aktuellen Prospekt

Drei Antaios-Mitarbeiter sichten Tag für Tag die Fülle an Neuerscheinungen auf dem deutschen Buchmarkt und nehmen Titel in unser Sortiment auf, von denen wir wissen, daß sie das Interesse unserer Leser treffen oder wecken sollten. 

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Karolina Kuszyk

In den Häusern der anderen
Spuren deutscher Vergangenheit in Westpolen Poniemieckie heißt in Polen "das ehemals Deutsche": Orte, Gebäude, Gegenstände zurückgelassen von den Millionen Deutschen, die am...

weiterlesen

25,00 € *

Anonym

Das Konspirationistische Manifest
Wir sind Verschwörungstheoretiker, wie von nun an alle vernünftigen Menschen. Dieses Buch kursiert seit Monaten und wirkt subkutan. Auf Deutsch war bisher nur eine unzureichende...

weiterlesen

25,00 € *

Ingeborg Villinger

Gretha Jünger und die Sache selbst
Das Verhältnis zwischen Carl Schmitt und Ernst Jünger wurde über eine jahrzehntelange, politisch wechselvolle Wegstrecke durch die Akteurin Gretha Jünger beeinflusst, wie die...

weiterlesen

24,90 € *

René Pfister

Ein falsches Wort
Eine linke Revolution hat Amerika erfaßt: Im Namen von Gerechtigkeit und Antirassismus greift dort eine Ideologie um sich, die neue Intoleranz erzeugt - in liberalen Medien kann...

weiterlesen

22,00 € *

Christian de la Mazière

Ein Traum aus Blut und Dreck
Christian de la Mazière beginnt 1942, gerade 20 Jahre alt geworden, für die Kollaborationszeitung Le Pays Libre in Paris zu arbeiten. Als »rechter« Journalist fühlt er sich...

weiterlesen

22,00 € *

Ellen Kositza

Die Einzelfalle – Warum der Feminismus ständig...
Abverkauf der Restauflage - nur noch 9 € pro Exemplar. Köln war kraß! Domplatte, Silvesternacht 2015. Aber was heißt schon »kraß«? »Die wurden ja nicht mal vergewaltigt« , hieß...

weiterlesen

9,00 € *

Roger Devlin

Sex – Macht – Utopie
Neuer Preis: 9 € statt 22 € – jetzt zugreifen! Der Begriff »sexuelle Revolution« wird mit Emanzipation, dem Kampf für Frauenrechte und Gleichberechtigung bis hin zu alternativen...

weiterlesen

9,00 € *

Günter Scholdt

Reden wir über Postdemokratie
Die Politik der Alternativlosigkeit, die Beschränkung der Meinungsfreiheit durch „Cancel Culture“ und die Herrschaft der Technokraten. Anhand zahlreicher Beispiele zeigt Prof....

weiterlesen

17,90 € *

Die Kehre. Zeitschrift für Naturschutz

Die Kehre 12 - Ökofaschismus
Nach drei Jahrgängen kristallisiert sich eine Tradition heraus: Jede der Kehre -Ausgaben zum Ende eines Jahres beschäftigt sich mit »heißen Eisen«. Diesmal widmen wir uns dem...

weiterlesen

10,00 € *

Jewgeni Iwanowitsch Samjatin

Wir. Eine Dystopie
D-503, der Konstrukteur des Raumschiffs INTEGRAL, führt Tagebuch. Er berichtet vom Leben in der gläsernen Stadt, in der die Überwachung allgegenwärtig ist und das Leben nach...

weiterlesen

21,00 € *
TIPP!

Ley, Lichtmesz, Sommerfeld u.a.

Nationalmasochismus
Abverkauf der Restauflage - nur noch 9 € pro Exemplar. Die Frage nach dem »Selbsterhalt« der Deutschen als Volk hat sich seit der »Flüchtlingskrise« auf eine Weise zugespitzt,...

weiterlesen

9,00 € *

Veronika Settele

Deutsche Fleischarbeit
Diese Geschichte der Massentierhaltung erzählt, wie aus allgegenwärtigen Tieren und mangelndem Fleisch unsichtbare Tiere und üppige Fleischportionen wurden: deutsche...

weiterlesen

18,00 € *

Cixin Liu

Die drei Sonnen
China, Ende der 1960er-Jahre: Während im ganzen Land die Kulturrevolution tobt, beginnt eine kleine Gruppe von Astrophysikern, Politkommissaren und Ingenieuren ein streng...

weiterlesen

16,99 € *

Bezhad Karim Khani

Hund Wolf Schakal
Nach der Hinrichtung der Mutter im Tumult der Iranischen Revolution fliehen der elfjährige Saam und sein kleiner Bruder Nima mit ihrem Vater nach Deutschland. Doppelt fremd im...

weiterlesen

24,00 € *

Alexander Ulfig/Harald Schulze-Eisentraut

Angriff auf die Wissenschaftsfreiheit
Wie die Cancel Culture den Fortschritt bedroht und was wir alle für eine freie Debattenkultur tun können. Seit Jahren mehren sich Fälle, in denen Wissenschaftler und Personen...

weiterlesen

25,00 € *

Wolfgang Gehrke/Christiane Reymann

Ein willkommener Krieg? NATO, Russland und die...
Warum stand von Anbeginn medial im Abseits, wer auf umgehende Verhandlungen drängte statt auf Waffenlieferungen? In den grundlegenden Fragen, so der Leitgedanke des Bandes,...

weiterlesen

14,90 € *

Die Kehre - 11

Überwucherungen (II)
Die neue Kehre - Oktober 2022 Bunte, ökologische Mischung: Benedikt Kaiser wirft ein Schlaglicht auf die vergessenen ökologischen Positionen der frühen Neuen Rechten in...

weiterlesen

10,00 € *

H. G. Rexroth

Der Wermutstrauch. Aufzeichnungen aus dem Kriege
H.G. Rexroth (1907-1944) begann Mitte der 1930er Jahre Reisefeuilletons und Erzählungen zu schreiben. Zur Propaganda-Kompanie (PK) verpflichtet, berichtete er aus Kreta,...

weiterlesen

24,50 € *

Roger Scruton

Zur Nation. Ein Pamphlet
Mit einem Nachwort von Mario Vargas Llosa Sir Roger Vernon Scruton (1944–2020), britischer Philosoph und Publizist, war ein hochkultivierter, streitbarer Radikalkonservativer,...

weiterlesen

23,00 € *

Felix Hartlaub

Aufzeichnungen aus dem Führerhauptquartier
Als am 20. Juli 1944 Stauffenbergs Bombe explodiert, ist der Knall in der ganzen Wolfsschanze zu hören. Auch in den Baracken des Sperrkreises II, in denen der Historiker und...

weiterlesen

23,00 € *

Dr. Jan Havel, Dr. Vladimír Kaiser, Dr....

Was geschah in Aussig am 31.Juli 1945?
Dokumentation eines Nachkriegsverbrechens Anlass des Pogroms an Deutsch-Böhmen am 31.Juli 1945 in Aussig (Ústí nad Labem) war die Explosion eines Munitionsdepots im Stadtteil...

weiterlesen

39,80 € *

Tobias Becker

Die Rückkehr des Schmerzes. Ein Befund
Tobias Becker widmet sich in seinem Essay dem Schmerz, dies ausgehend von Ernst Jüngers Schmerzbegriff als einem „Signum der Epoche“. "Eigentlich ist nichts mehr, wie es war....

weiterlesen

19,00 € *

Cora Stephan

Im Drüben fischen. Nachrichten von West nach Ost
Cora Stephans versammelte Texte aus den ersten Jahren nach Wende und Wiedervereinigung zeugen von politischer Klarheit und einem unverstellten Blick auf den Osten Deutschlands....

weiterlesen

17,00 € *

Stephan Krawczyk

Tau. Betrachtungen
Stephan Krawczyks Notizen sind Gedankensplitter, die in alle Richtungen aus einem gelebten Tag springen. „Die Behauptung, es sei Demokratie, und man müsse die Demokratie...

weiterlesen

19,00 € *

Edition Buchhaus Loschwitz

Reihe Exil – 6. Staffel
Die drei Bände der Reihe EXIL, 6. Staffel (2022), in einem Paket: + Cora Stephan: Im Drüben fischen. Nachrichten von West nach Ost + Tobias Becker: Die Rückkehr des Schmerzes....

weiterlesen

53,00 € *

Christian Hardinghaus

Das Wolfsmädchen. Flucht aus der Königsberger...
Im Februar 1946 trifft die elfjährige Ursula Dorn einen fatalen Entschluss. Sie lässt ihre Familie in den Ruinen Königsbergs zurück, um sich selbst vor dem Hungertod zu retten....

weiterlesen

22,00 € *

Michael Esders

Ohne Bestand. Angriff auf die Lebenswelt
Die westlichen Gesellschaften zerstören ihre Bestände rückstandslos. Wo man lange Zeit noch Fahrlässigkeit im Transformationsrausch vermuten konnte, steht Vorsatz nun außer...

weiterlesen

24,00 € *

Ulrike Guérot, Hauke Ritz

Endspiel Europa
Sie erinnern sich? Ulrike Guérot hat mir ihrer Kritik an der Corona-Politik ihren linksgrünen Weggefährten einen Schock versetzt. Nun ist sie wie ausgewechselt - und macht...

weiterlesen

20,00 € *

Heinz (Prof. Dr.) Theisen

Selbstbehauptung
Warum Europa und der Westen sich begrenzen müssen. Die Krise des Westens spitzt sich zu im Zusammenfallen von innerer Schwachheit und äußeren Bedrohungen – insbesondere durch...

weiterlesen

24,00 € *

Antaios-Wandkalender 2023

Deutsche Szenen
Vergriffen - 4500 € aus dem Erlös unterstützen die Renovierung einer Kirche - Dank an alle! Wir setzen die Tradition der Antaios-Wandkalender auch für das Jahr 2023 fort und...

weiterlesen

14,00 € *

Sezession

Sezession 110 - Geopolitik
Editorial Karte und Gebiet Götz Kubitschek Thema Karl Haushofer und der »Mythos Geopolitik« Erik Lehnert Geopolitik und Politische Geographie – zwei Thesen Felix Diersch...

weiterlesen

11,00 € *

Fritz Söllner

Krise als Mittel zur Macht
Mit einem Vorwort von Thilo Sarrazin. Finanz- und Bankenkrise, Euro-, Kernenergie-, Flüchtlings-, Klima- und Coronakrise - die Häufung von Krisen in den letzten 15 Jahren war...

weiterlesen

24,00 € *

Edward Dutton

Und sie unterscheiden sich doch
Über die Rassen der Menschheit. Doch wie bei früheren Tabus wirkt unser Umgang auch mit diesem Thema bei genauerem Hinsehen wahnhaft und unlogisch. Dass es Unterschiede zwischen...

weiterlesen

34,90 € *

Martin Mosebach

Taube und Wildente
Sprachgewaltig, bildstark, stimmungsvoll: Martin Mosebach, Spiegelbestsellerautor und Büchner-Preisträger, erzählt in diesem Roman einer Ehe, der zugleich der Roman eines...

weiterlesen

24,00 € *

Harald Jähner

Höhenrausch. Das kurze Leben zwischen den Kriegen
Hier die Video-Rezension von Ellen Kositza anschauen. Deutschland 1918. Ende des Ersten Weltkriegs, Revolution, Sieg der Demokratie. Zugleich beginnt ein Siegeszug befreiter...

weiterlesen

28,00 € *

Armand Berger

Tolkien, Europa und die Tradition
Zivilisation im Spiegel des Imaginären . Die rechte Antwort auf Amazons neue Tolkien-Serie! Der politisch korrekte Furor des globalen Linksliberalismus macht vor nichts Halt....

weiterlesen

14,00 € *

Karl Schlögel

Im Raume lesen wir die Zeit
Was sagt uns der Grundriss einer Stadt über den amerikanischen Traum? Wie haben Eisenbahn, Auto und Flugzeug unseren Sinn für Distanzen verändert? Karl Schlögel findet Antworten...

weiterlesen

28,00 € *

Jean-Yves Le Gallou

Die Dämonisierung durchbrechen
Ein Handbuch. Die Dämonisierung ist eine Technik zur Manipulation des Denkens. Sie ist darauf ausgerichtet, die Darstellung von Fakten oder den Ausdruck bestimmter Ideen zu...

weiterlesen

14,00 € *

Jiří Padevět

Blutiger Sommer 1945
Nachkriegsgewalt in den böhmischen Ländern. Seit November 2021 vergriffen und jetzt wieder lieferbar in 4. Auflage: In diesem Buch findet der Leser Informationen über die...

weiterlesen

49,80 € *

Sigrid Undset

Kristin Lavranstochter. Bd 1: Der Kranz
Ein eigenwilliges junges Mädchen im Norwegen des 14. Jahrhunderts, der strahlende Liebling ihres Vaters und von diesem versprochen an den Sohn eines benachbarten Bauern. Ein...

weiterlesen

22,00 € *

Sigrid Undset

Kristin Lavranstochter. Bd. 3: Das Kreuz
Während die Welt um sie herum immer undurchschaubarer und bedrohlicher wird, gerät auch Kristins eigene Welt zunehmend ins Taumeln: Entfremdet von ihren einstigen Verbündeten,...

weiterlesen

27,00 € *

Andreas Kalkhoff

Was geschah in Saaz und Postelberg im Juni 1945
Mit einem Essay vom tschechischen Historiker Jan Novotný und einem Vorwort von Jirí Padevet. Der Ort Postelberg wurde Anfang Juni 1945 zum Schauplatz von Verbrechen gegen die...

weiterlesen

49,80 € *

David Engels

Europa Aeterna - Unsere Wurzeln, unsere Zukunft
Was ist Europa? Hat unsere Zivilisation noch eine Zukunft? Und wer will sich überhaupt noch für ihr Überleben einsetzen? Als Valéry Giscard d‘Estaing 2003 sein Projekt einer...

weiterlesen

24,00 € *

Joseph Henrich

Die seltsamsten Menschen der Welt
Es gibt einen Menschenschlag, der sich von allen anderen früheren und heutigen stark unterscheidet. Sein Gehirn ist so verdrahtet, dass er in der Regel Gesichter schlechter...

weiterlesen

34,00 € *

Jörg Kronauer

Der Aufmarsch - Vorgeschichte zum Krieg
Kronauer macht anhand von ungezählten Details die tieferen Ursachen des Kriegs Rußllands gegen die Ukraine deutlich und verweist damit auch die NATO-Mitverantwortung. Sichtbar...

weiterlesen

14,90 € *

Alain de Benoist

Nach dem Wachstum
Der Grandseigneur der Nouvelle Droite Alain de Benoist zeichnet den Rahmen für eine Rechte, die im 21. Jahrhundert zu ihren ökologischen Wurzeln zurückkehrt. Es bedarf eines...

weiterlesen

16,00 € *

Wassilij A. Schipkow

Nach dem Menschen - Ideologie und Propaganda...
Dieses Buch dient zur Aufklärung über das Wesen und die Ziele des Transhumanismus. Die Ideologie und Förderung des Transhumanismus in der modernen Welt, so Prof. Wassilij A....

weiterlesen

15,90 € *

Wir selbst

Wir selbst - Rußlands Krieg in der Ukraine
Zeitschrift für nationale Identität Es erscheint etwas waghalsig, wenn genau 20 Jahre nach dem letzten Erscheinen der gedruckten Ausgabe unserer Zeitschrift wir selbst von uns...

weiterlesen

15,00 € *

Gabriele Kuby

Propaganda – oder der Mythos der Demokratie
Propaganda ist das Werkzeug der Herrschenden, um durch die hochentwickelten Techniken der psychischen Manipulation die Zustimmung der Massen zu erzeugen. Am Beispiel der...

weiterlesen

14,80 € *

Tapio, Puolimatka

Transideologie
Die Lehre von der geschlechtlichen Wandelbarkeit ist in der Mitte der Gesellschaft angekommen; sie zielt auf einen sich selbst genügenden Individualbürger ab, der seine...

weiterlesen

20,80 € *

Rudolf Brandner

Die Ideologie der Menschenrechte und das Ethos...
Die westliche Moderne kennzeichnet bis heute ein langer, widersprüchlicher Prozeß um die Statuierung der Menschenrechte. Es waren die schrecklichen Erfahrungen mit den...

weiterlesen

18,00 € *

Charles Maurras

Meine politischen Gedanken
Studientexte zur Politik︱Band 1 Charles Maurras (1868 –1952) ist auch heute noch eine der umstrittensten Figuren der französischen Geistesgeschichte. Er war Mitbegründer der...

weiterlesen

30,00 € *

Matthias Politycki

Mein Abschied von Deutschland
Im Frühjahr 2021 hatte Matthias Politycki genug vom deutschen Debattensumpf und zog nach Wien. In Mein Abschied von Deutschland. Wovon ich rede, wenn ich von Freiheit rede...

weiterlesen

16,00 € *

Josef Braml

Die transatlantische Illusion
Ein Buch über sde Neue Weltordnung und darüber, wie wir uns darin behaupten können. Angesichts des russischen Angriffs auf die Ukraine wirkt der Westen geschlossen wie lange...

weiterlesen

16,95 € *

Bernd Ahrbeck

Jahrmarkt der Befindlichkeiten
Einen höheren Grad an Gleichberechtigung als in unserer Gesellschaft hat es kaum je in der Geschichte gegeben. In den gegenwärtigen Debatten jedoch scheint es häufig so, als...

weiterlesen

16,00 € *

Günter Scholdt

Schlaglichter auf die „Innere Emigration“
Die „Innere Emigration“ der Jahre 1933–1945 gehört zu den am meisten unterschätzten Sektoren deutscher Literaturgeschichte. Autoren wie Stefan Andres, Werner Bergengruen, Georg...

weiterlesen

29,50 € *

Leon Wilhelm Plöcks

Menschendämmerung - Corona und die Große...
In raschem Tempo vollzieht sich eine fundamentale Transformation von Mensch und Welt, die schon bald unumkehrbar sein könnte. Der im Zuge der Corona-Krise etablierte...

weiterlesen

29,00 € *

Pjotr Andrejewitsch Streltzof

Vater Arsenij, der Verurteilte ZEK 18376....
Man kann es durchaus als eines der großen Geheimnisse des Lebens bezeichnen, daß unter den Bedingungen größter Grausamkeiten einige wenige Menschen nicht nur überleben, sondern...

weiterlesen

18,50 € *

Stefan Creuzberger

Das deutsch-russische Jahrhundert
Geschichte einer besonderen Beziehung Deutschland und Russland – es gibt kaum andere Staaten auf der Welt, deren Beziehungen während der vergangenen einhundert Jahre auch nur...

weiterlesen

36,00 € *
TIPP!

Compact Spezial

Feindbild Russland - Die NATO marschiert
Die NATO marschiert gegen Russland – die Eskalation in der Ukraine ist nur der Anlass. Die Hassmeute greift nicht Russland wegen Putin an, sondern wegen Russland geht sie auf...

weiterlesen

9,90 € *

Reinhard Liess

Streifzüge durch die klassische Kunstgeschichte...
In diesem ausgezeichneten Werk wird der Begriff der Schönheit reflektiert. Er wird an Texten der älteren Kunstliteratur sowie in der Auseinandersetzung mit der gegenwärtigen...

weiterlesen

99,00 € *

Reinhard Kaiser-Mühlecker

Wilderer
»Ich sehe es wirklich als eine Art Verpflichtung an, die Welt, die ich kenne, darzustellen, also erfahrbar zu machen – einem, der sie nicht kennt.« Reinhard Kaiser-Mühlecker...

weiterlesen

24,00 € *

Gunnar Kaiser

Die Ethik des Impfens
"Über die Wiedergewinnung der Mündigkeit" lautet der Untertitel dieses neuen Buchs von Gunnar Kaiser. Soll ich mich impfen lassen oder nicht? Soll ich andere aktiv von einer...

weiterlesen

12,00 € *

Die Kehre. Zeitschrift für Naturschutz

Die Kehre 9 – Ressourcenknappheit
Beiträge u.a.: Jonas Schick Vom Überfluss zur Ressourcenknappheit Dave Goulson im Gespräch Das Summen in der Wiese Johannes K. Poensgen Wo liegen die Grenzen der Natur?

weiterlesen

10,00 € *

Guillaume Travers

Moderner Kapitalismus und Marktgesellschaft....
Was ist »Kapitalismus«? Was ist »Kapital«? Was sind »kapitalistische Prozesse«? Ist »Kapitalismuskritik« automatisch »links«? Oder sind das ohnehin alles Begriffe aus der...

weiterlesen

12,00 € *

Uwe Tellkamp

Der Schlaf in den Uhren
August 2015: Fabian Hoffmann, der einstige Dissident, steht als Chronist in Diensten der »Tausendundeinenachtabteilung« von Treva. Hier, in den Labyrinthen eines unterirdischen...

weiterlesen

32,00 € *

Edition Buchhaus Loschwitz

Reihe Exil – 5. Staffel
Die drei Bände der Reihe EXIL, Staffel V (2022), in einem Paket: + Konrad Adam: Gräben + Frank Böckelmann: Erkenne die Lage! + Antje Hermenau: Das große Egal

weiterlesen

49,00 € *

Konrad Adam

Gräben. Was zur Einheit fehlt
Der erfahrene konservative Journalist und homo politicus Konrad Adam ist an den Gräben entlang gegangen, die unser Land seit drei Jahrzehnten durchziehen. Sie haben die...

weiterlesen

17,00 € *

Frank Böckelmann

Erkenne die Lage! Expeditionen ins Verdrängte
Frank Böckelmann, langjähriger Herausgeber der „umstrittenen“ Zeitschrift TUMULT, sucht für seine Editorials in jeder Ausgabe nach dem, was in der aktuell geführten Debatte...

weiterlesen

19,00 € *

Ulrike Guérot

Wer schweigt, stimmt zu
Zwischen Wahn und Hoffnung: Ein kämpferischer Text über den Zustand der Zeit. Und darüber, wie wir leben wollen. Wie wollen wir eigentlich leben? Nach zwei Jahren Pandemie, in...

weiterlesen

16,00 € *

Arnold Gehlen

Moral und Hypermoral
Auch seine letzte Monographie Moral und Hypermoral sah Gehlen in der direkten Nachfolge seines anthropologischen Hauptwerkes Der Mensch . Insofern verstand er seinen Entwurf...

weiterlesen

19,80 € *

Helmuth Plessner

Grenzen der Gemeinschaft. Eine Kritik des...
Plessners Grenz-Schrift galt seit 1924 als Geheimtip. Entlang einer für deutsche Verhältnisse seltenen Limitierung von Gemeinschaftsutopien sucht sie durch die Denkfigur einer...

weiterlesen

14,00 € *

Konrad Lorenz

Die acht Todsünden der zivilisierten Menschheit
Viele große Bücher des legendären Verhaltensforschers Konrad Lorenz wurden zu Bestsellern. Diese kleine Schrift allerdings wurde sein am meisten verbreitetes Buch. „Wir leben...

weiterlesen

11,00 € *

Christiane Hoffmann

Alles, was wir nicht erinnern
DIE FLUCHT DES VATERS - EINE NACHWANDERUNG NACH 75 JAHREN «Zu Fuß?» «Zu Fuß.» «Allein?» «Allein.» Christiane Hoffmanns Vater floh Anfang 1945 aus Schlesien. 75 Jahre später geht...

weiterlesen

22,00 € *

Sigrid Undset

Kristin Lavranstochter
Mit der ›Frucht der Sünde‹ im Leib und einer fürchterlichen Angst im Herzen trifft Kristin Lavranstochter als legitime Ehefrau von Erlend Nikulaussohn auf Husaby ein. Erlend ist...

weiterlesen

24,00 € *

Louis Kaplan

Vom jüdischen Witz zum Judenwitz
Louis Kaplan bestellt ein vielfach umgepflügtes Feld, das spätestens seit Sigmund Freuds Behandlung des jüdischen Witzes in seiner Studie Der Witz und seine Beziehung zum...

weiterlesen

44,00 € *

Christoper Ecker

Herr Oluf in Hunsum
Provokativ, hintergründig und boshaft-komisch: Christopher Eckers Literatur gilt als spannend, provokativ und hintergründig, aber er hat auch eine boshaft-komische Seite - und...

weiterlesen

20,00 € *

Gunnar Kaiser

Der Kult. Über die Viralität des Bösen.
Warum tun gute Menschen Böses? Weshalb werden so viele zu fügsamen Dienern des Unrechts? Und warum rebellieren sie nicht, wenn man ihnen die Freiheit nimmt? Antworten auf diese...

weiterlesen

20,00 € *

Ernst Wiechert

Der Totenwolf
Ernst Wiecherts Roman “Der Totenwolf” entstand in seiner frühen Schaffensperiode, die noch ganz vom Zeitgeist nach dem verlorenen Ersten Weltkrieg geprägt war: die alte Ordnung...

weiterlesen

18,00 € *

Ernst Wiechert

Wälder und Menschen
In eindringlicher und gleichzeitig zeitloser Weise beschreibt der Dichter Ernst Wiechert seine glückliche Kindheit in einem einsam gelegenen Forsthaus mitten in den ausgedehnten...

weiterlesen

16,95 € *

Ernst Wiechert

Die blauen Schwingen
In diesem frühen Roman aus dem Jahr 1925 sind bereits die wesentlichen Motive des späteren schriftstellerischen Gestaltens und Wirkens des Ostpreußen Ernst Wiechert...

weiterlesen

18,00 € *

Norbert Häring

Endspiel des Kapitalismus
Millionen Menschen haben ihren Job verloren. Doch der Aktienmarkt boomt. Hunderttausende Mittelständler sind in finanzielle Not geraten. Doch der DAX erreicht Rekordwerte. In...

weiterlesen

22,00 € *

Hans Bergel

Die Stunde der Schlangen
In zehn Erzählungen wirft Hans Bergel epische Schlaglichter auf die Geschichte der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Ursprünglich für den abschließenden Teil der...

weiterlesen

20,00 € *

Michel Houellebecq

Vernichten
Mit seinem kurzfristig angekündigten neuen Roman, der im Januar zeitgleich in Frankreich und Deutschland erscheinen wird, untermauert Michel Houellebecq seine Bedeutung für die...

weiterlesen

28,00 € *

Dave Eggers

Every
Every schreibt den Bestseller "Der Circle" fort - die Handlung setzt einige Jahre später ein: Der Konzern ist zur unbesiegbaren, hocheffektiven und moralisch absurd verbrämten...

weiterlesen

25,00 € *

Alain de Benoist

Der populistische Moment. Die...
Die althergebrachte politische Klasse löst kaum mehr ein Problem und zeigt keinen Weg zur Überwindung der vielfältigen Krisen auf, sondern trägt offenbar vielmehr zu ihnen bei....

weiterlesen

24,90 € *

Compact Geschichte

Das okkulte Reich – Compact Geschichte
Okkultismus und Esoterik inspirierten das völkische Denken. Fernöstliche Heilslehren erfassten die nationalsozialistische Bewegung. Wir stoßen auf viele Namen und Begriffe: wie...

weiterlesen

9,90 € *

Die Kehre. Zeitschrift für Naturschutz

Die Kehre 8 – Massengesellschaft
Beiträge u.a.: Andreas Karsten Naturkatastrophe Mensch Volker Mohr Baukultur und Mass Gernot Schmidt Massenkonsum

weiterlesen

7,00 € *

Sönke Wortmann

Es gilt das gesprochene Wort
Franz-Josef Klenke arbeitet als Redenschreiber für den Außenminister Hans Behring und begleitet ihn regelmäßig auf seinen Auslandsreisen. Er tut alles, um den integren Mann gut...

weiterlesen

24,00 € *

Christian Lehnert

Ins Innere hinaus
Caroline Sommerfeld empfiehlt: Eine »Geschichte der unsichtbaren Welt in einzelnen Blättern«, nichts Geringeres schwebt dem Dichter und Theologen Christian Lehnert in diesem...

weiterlesen

22,00 € *

David Marc Hoffmann

Rudolf Steiner. Eine Bildbiographie
Caroline Sommerfeld empfiehlt: Das Rudolf Steiner Archiv in Dornach hat viele seiner Schätze ausgepackt und eine Auslegeordnung hergestellt, die das Leben Rudolf Steiners in...

weiterlesen

88,00 € *

Robin Lane Fox

Die Entdeckung der Medizin
Sigrid Wirzinger empfiehlt: Eindrucksvoll schildert Robin Lane Fox in seinem elegant geschriebenen Buch die bahnbrechenden Leistungen der antiken Griechen in der Medizin und...

weiterlesen

35,00 € *

Campbell/Pryce

Bibliotheken. von der Antike bis heute
Sigrid Wirzinger empfiehlt: Sie sind Wahrzeichen der Kultur und zelebrieren das Lesen: Büchereien sind so viel mehr als eine Ansammlung von Bücherregalen. James W. P. Campbell...

weiterlesen

60,00 € *

Dino Buzzati

Die Tatarenwüste
Götz Kubitschek empfiehlt: Der junge Offizier Giovanni Drago verwartet auf einer abgeschiedenen Festung in der Tatarenwüste sein Leben, sie wird ihm Sinn und sie wird sein...

weiterlesen

22,00 € *

Bruno Preisendörfer

Als Deutschland erstmals einig wurde
Lieferbar! Als sich Wilhelm I. – von Bismarck dazu gedrängt – 1871 zum Kaiser krönen ließ, war ›sein‹ Berlin noch »die einzige europäische Großstadt, in welcher wir tagtäglich...

weiterlesen

25,00 € *

Beate Bahner

Corona-Impfung
Noch nie wurden Impfstoffe so schnell zugelassen und so wenig getestet. Noch nie wurden genbasierte, experimentelle Substanzen so vielen gesunden Menschen verabreicht. Noch nie...

weiterlesen

20,00 € *

Bruno Preisendörfer

Als die Musik in Deutschland
Lieferbar! Wie die Familie Bach im Alltag lebte, Händel sich kurieren ließ und Telemann sein Geld anlegte: Bruno Preisendörfers Zeitreise führt in die Zeit der Fürstenfeste und...

weiterlesen

25,00 € *

Jens Berger

Schwarzbuch Corona
Lieferbar! In der Medizin sagt man, die Therapie darf nicht schädlicher sein als die Krankheit. Überträgt man dies auf die weltweiten Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus,...

weiterlesen

18,00 € *

Wenedikt Jerofejew

Die Reise nach Petuschki
Erik Lehnert empfiehlt: Dieser Roman ist ein singuläres Meisterwerk - und es ist zweifellos ein hochprozentiger Text der Weltliteratur. Seit 1978 hat sich die absurde...

weiterlesen

11,00 € *

Hans Ostwald

Berlin – Anfänge einer Großstadt
Erik Lehnert empfiehlt: »Die Sinfonie der Großstadt« in Textform »Das Berlin der 1920er und sein Großstadtmythos haben ihre Wurzeln im Kaiserreich. Wer wissen möchte, wie aus...

weiterlesen

28,00 € *
1 von 3