Renovamen-Verlag

Beflügelt vom Gedanken, daß das geschriebene Wort auch greifbar sein muß, hat der Renovamen Verlag es sich zur Aufgabe gemacht, längst vergessenen und nicht mehr beachteten Schriftstellern, Dichtern, Dramaturgen und Wissenschaftlern wieder eine Stimme zu verleihen. Frei nach dem lateinischen Wort für Erneuerung, renovamen erleben diese Autoren eine Renaissance. Deren Werke erhalten im Renovamen-Verlag in mühevoller Kleinarbeit ein neues Gewand und erscheinen in den verschiedenen Editionen.

Beflügelt vom Gedanken, daß das geschriebene Wort auch greifbar sein muß, hat der Renovamen Verlag es sich zur Aufgabe gemacht, längst vergessenen und nicht mehr beachteten Schriftstellern,... mehr erfahren »
Fenster schließen
Renovamen-Verlag

Beflügelt vom Gedanken, daß das geschriebene Wort auch greifbar sein muß, hat der Renovamen Verlag es sich zur Aufgabe gemacht, längst vergessenen und nicht mehr beachteten Schriftstellern, Dichtern, Dramaturgen und Wissenschaftlern wieder eine Stimme zu verleihen. Frei nach dem lateinischen Wort für Erneuerung, renovamen erleben diese Autoren eine Renaissance. Deren Werke erhalten im Renovamen-Verlag in mühevoller Kleinarbeit ein neues Gewand und erscheinen in den verschiedenen Editionen.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Nikolai Alexejewitsch Ostrowski

Wie der Stahl gehärtet wurde
100 Jahre Oktoberrevolution – Das Kultbuch ist wieder verfügbar! Der Renovamen-Verlag legt hiermit eine Neuauflage von Nikolai Ostrowskis Klassiker in einer Übersetzung aus der...

weiterlesen

16,00 € *