Erik Lehnert

ist Jahrgang 1975, promovierter Philosoph und lebt in Berlin. Als Geschäftsführer des Instituts für Staatspolitik (IfS) leitet er die wichtigste wissenschaftliche Institution des deutschen Konservatismus. Er publizierte Bd. 19 der reihe kaplaken: Wozu Politik? Vom Interesse am Gang der Welt.

Zusammen mit Götz Kubitschek veröffentlichte er die Bildbiographie Joachim Fernau. Leben und Werk in Texten und Bildern.

Außerdem ist er Mitherausgeber des bisher vier Bände umfassenden Staatspolitischen Handbuchs: Band 1: Leitbegriffe, Band 2: Schlüsselwerke., Band 3: Vordenker. Band 4 - Deutsche Orte - publizierte er im Frühjahr 2014.

In einer jahrelangen Fleißarbeit bereitete Lehnert überdies die Veröffentlichung eines der bedeutendsten Briefwechsel vor, die Ernst Jünger führte: den mit Armin Mohler. Lieber Chef... erschien 2016. 

ist Jahrgang 1975, promovierter Philosoph und lebt in Berlin. Als Geschäftsführer des Instituts für Staatspolitik (IfS) leitet er die wichtigste wissenschaftliche Institution des deutschen... mehr erfahren »
Fenster schließen
Erik Lehnert

ist Jahrgang 1975, promovierter Philosoph und lebt in Berlin. Als Geschäftsführer des Instituts für Staatspolitik (IfS) leitet er die wichtigste wissenschaftliche Institution des deutschen Konservatismus. Er publizierte Bd. 19 der reihe kaplaken: Wozu Politik? Vom Interesse am Gang der Welt.

Zusammen mit Götz Kubitschek veröffentlichte er die Bildbiographie Joachim Fernau. Leben und Werk in Texten und Bildern.

Außerdem ist er Mitherausgeber des bisher vier Bände umfassenden Staatspolitischen Handbuchs: Band 1: Leitbegriffe, Band 2: Schlüsselwerke., Band 3: Vordenker. Band 4 - Deutsche Orte - publizierte er im Frühjahr 2014.

In einer jahrelangen Fleißarbeit bereitete Lehnert überdies die Veröffentlichung eines der bedeutendsten Briefwechsel vor, die Ernst Jünger führte: den mit Armin Mohler. Lieber Chef... erschien 2016. 

Vorheriger Autor:

Horst Lange

Nächster Autor:

Martin Lichtmesz
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Armin Mohler

Lieber Chef... Briefe an Ernst Jünger 1947-1961
Sofort lieferbar! Seit Jahren bereitete Antaios die Veröffentlichung eines der bedeutendsten Briefwechsel vor, die Ernst Jünger führte: den mit Armin Mohler ( zur Autorenseite...

weiterlesen

44,00 € *

Karlheinz Weißmann/Erik Lehnert

Staatspolitisches Handbuch, Band 4: Deutsche Orte
Lieferbar! Band 4 des Staatspolitischen Handbuchs führt über einhundert Deutsche Orte auf, an denen sich die deutsche Identität manifestiert. Dabei richtet sich der Blick auf...

weiterlesen

15,00 € *

Götz Kubitschek/Erik Lehnert

Joachim Fernau. Leben und Werk in Texten und...
Reduzierter Preis! Rosen für Apoll, Die Genies der Deutschen oder Disteln für Hagen: Von den Büchern Joachim Fernaus sind rund zehn Millionen Exemplare verkauft worden. Das...

weiterlesen

14,00 € *

Karlheinz Weißmann/Erik Lehnert

Staatspolitisches Handbuch, Band 3: Vordenker
Band 3 des Staatspolitischen Handbuchs versammelt die Köpfe hinter den Büchern und Begriffen, die Vordenker jeder Konservativen Revolution, die Aufhalter und Widerborste,...

weiterlesen

15,00 € *

Karlheinz Weißmann/Erik Lehnert

Staatspolitisches Handbuch, Band 2: Schlüsselwerke
Band 2 des Staatspolitischen Handbuchs stellt 150 Werke vor, die für das konservative, rechte Denken grundlegend sind und so einen Kanon bilden. Nicht die historische Bedeutung,...

weiterlesen

15,00 € *

Erik Lehnert

Wozu Politik? Vom Interesse am Gang der Welt
Es gibt gute Gründe, nach einem gründlichen Blick auf die Massengesellschaft der Politik den Rücken zu kehren. Man hat das eigene und das Leben der Familie geordnet: Kann es...

weiterlesen

8,00 € *

Karlheinz Weißmann/Erik Lehnert

Staatspolitisches Handbuch, Band 1: Leitbegriffe
Begriffe sind dazu da, die Wirklichkeit zu beschreiben - oder sie zu verschleiern. Wer weiß, wovon er spricht, findet über kurz oder lang Gehör, gerade auch in der politischen...

weiterlesen

15,00 € *

Karlheinz Weißmann/Erik Lehnert

Staatspolitisches Handbuch, Band 1, 2, 3, 4, 5
Band 1: Leitbegriffe Verfaßt von Karlheinz Weißmann 176 Seiten, gebunden. Leitbegriffe sind dazu da, die Wirklichkeit zu beschreiben - oder sie zu verschleiern. Wer weiß, wovon...

weiterlesen

60,00 € *