Akif Pirinçci

Der deutsch-türkische Schriftsteller Akif Pirinçci (Jg. 1959) erreichte mit seinen Katzenkrimis ein Millionenpublikum. Seine Bücher wurden in 17 Sprachen übersetzt.

2014 legte er den Bestseller Deutschland von Sinnen (2014) vor  – ein politisch-publizistischer Paukenschlag, der den berühmten Autor berüchtigt machte: Die Kritik an Multikultur, rotgrüner Medienwelt und realitätsblinder Politikerkaste war so scharf und unversöhnlich, daß Pirinçci eine regelrechte Medienlawine auslöste. Sie mündete im Herbst 2014 in den Dokumentationsband Attacke auf den Mainstream, in dem Kritiker und Unterstützer zu Wort kamen. 2015 folgte mit Die große Verschwulung Pirinçcis Kriegserklärung gegen die Auflösung der Geschlechter.

Versuche, den Vertrieb der Publikationen Pirinçcis – einschließlich der Katzenkrimis – in Deutschland unmöglich und den Autor mundtot zu machen, scheiterten an der Solidarität seiner Leser.

Umvolkung (2016) war Pirinçcis erstes Buch im Verlag Antaios – eine ätzende, angriffslustige Schmähschrift gegen eine Regierung, die wissentlich und ohne jedes Verantwortungsbewußtsein die Zukunft der Deutschen aufs Spiel setzt. Im selben Jahr legte er die Essaysammlung Akif auf Achse vor, die u. a. den fulminanten Text "Das Schlachten hat begonnen" enthält. 

Der deutsch-türkische Schriftsteller Akif Pirinçci (Jg. 1959) erreichte mit seinen Katzenkrimis ein Millionenpublikum. Seine Bücher wurden in 17 Sprachen übersetzt. 2014 legte er den Bestseller... mehr erfahren »
Fenster schließen
Akif Pirinçci

Der deutsch-türkische Schriftsteller Akif Pirinçci (Jg. 1959) erreichte mit seinen Katzenkrimis ein Millionenpublikum. Seine Bücher wurden in 17 Sprachen übersetzt.

2014 legte er den Bestseller Deutschland von Sinnen (2014) vor  – ein politisch-publizistischer Paukenschlag, der den berühmten Autor berüchtigt machte: Die Kritik an Multikultur, rotgrüner Medienwelt und realitätsblinder Politikerkaste war so scharf und unversöhnlich, daß Pirinçci eine regelrechte Medienlawine auslöste. Sie mündete im Herbst 2014 in den Dokumentationsband Attacke auf den Mainstream, in dem Kritiker und Unterstützer zu Wort kamen. 2015 folgte mit Die große Verschwulung Pirinçcis Kriegserklärung gegen die Auflösung der Geschlechter.

Versuche, den Vertrieb der Publikationen Pirinçcis – einschließlich der Katzenkrimis – in Deutschland unmöglich und den Autor mundtot zu machen, scheiterten an der Solidarität seiner Leser.

Umvolkung (2016) war Pirinçcis erstes Buch im Verlag Antaios – eine ätzende, angriffslustige Schmähschrift gegen eine Regierung, die wissentlich und ohne jedes Verantwortungsbewußtsein die Zukunft der Deutschen aufs Spiel setzt. Im selben Jahr legte er die Essaysammlung Akif auf Achse vor, die u. a. den fulminanten Text "Das Schlachten hat begonnen" enthält. 

Vorheriger Autor:

Michael Paulwitz

Nächster Autor:

Jean Raspail
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Akif Pirincci

Akif auf Achse. »Das Schlachten hat begonnen«...
Lieferbar! »Das Schlachten hat begonnen« – jeder erinnert sich an diesen Paukenschlag, der aus dem Krimi-Autor Akif Pirinçci über Nacht einen politischen Publizisten machte....

weiterlesen

14,00 € *

Akif Pirincci

Umvolkung. Wie die Deutschen still und leise...
Lieferbar! Umvolkung heißt Pirinçcis neues Buch. Es ist eine ätzende und zugleich verzweifelte Antwort auf die Frage, »wie die Deutschen still und leise ausgetauscht werden«....

weiterlesen

14,00 € *

Akif Pirincci

Die große Verschwulung
LIEFERBAR! Fragen Sie sich auch, ob Sie Mann oder Frau sind? Sie wissen nicht, ob Sie Ullrich oder Ulrike heißen wollen? Ob der neue Lippenstift zu Ihrem Bart paßt? Sie sind...

weiterlesen

17,80 € *

Akif Pirincci/Andreas Lombard (Hg.)

Attacke auf den Mainstream. Akif Pirinçci und...
Bei uns sofort lieferbar! Akif Pirinçcis Bestseller Deutschland von Sinnen. Der irre Kult um Frauen, Homosexuelle und Zuwanderer versetzt die deutschen Medien im Frühjahr 2014...

weiterlesen

12,00 € *

Akif Pirincci

Deutschland von Sinnen
Der irre Kult um Frauen, Homosexuelle und Zuwanderer Deutschland, deine Feinde ... Muß sich Deutschland noch vor Feinden fürchten, wenn nicht einmal die Deutschen seine Freunde...

weiterlesen

17,80 € *