Jungeuropa-Verlag

Der Jungeuropa Verlag ist die publizistische Folge der Überzeugung, daß Europa als historische und kulturelle Einheit zwingend zusammengehört, um angesichts der Herausforderungen des globalen Geschehens bestehen zu können. Gegründet von Philip Stein, birgt der 2016 gegründete Verlag längst vergessene Schätze und reanimiert das gemeinsame europäische Erbe. Für ein junges Europa!

Der Jungeuropa Verlag ist die publizistische Folge der Überzeugung, daß Europa als historische und kulturelle Einheit zwingend zusammengehört, um angesichts der Herausforderungen des globalen... mehr erfahren »
Fenster schließen
Jungeuropa-Verlag

Der Jungeuropa Verlag ist die publizistische Folge der Überzeugung, daß Europa als historische und kulturelle Einheit zwingend zusammengehört, um angesichts der Herausforderungen des globalen Geschehens bestehen zu können. Gegründet von Philip Stein, birgt der 2016 gegründete Verlag längst vergessene Schätze und reanimiert das gemeinsame europäische Erbe. Für ein junges Europa!

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Wolfgang Bendel

Aristokratie – Eine Streitschrift
Gesellschaftsformen, die ihren Zenit überschritten haben und die Menschen nicht mehr aus sich selbst heraus überzeugen können, erkennt man daran, dass sie repressiver,...

weiterlesen

15,00 € *

Benedikt Kaiser / Alain de Benoist / Diego Fusaro

Marx von rechts
Lieferbar! Karl Marx ist zurück! Und er überrascht viele seiner heutigen Leser. Denn noch immer sind viele der von ihm aufgeworfenen Fragen aktuell, noch immer finden sich in...

weiterlesen

22,00 € *

Dominique Venner

Das rebellische Herz
Lieferbar! Kampf, Terror, Rückzug: Der Algerienkrieg (1954–1962) wurde für Frankreich und Europa zu einem historischen Wendepunkt. Mit dieser Ahnung kämpften Freiwillige jeden...

weiterlesen

22,00 € *

Derek Turner

Sea Changes. Roman
Direkt lieferbar! Sea Changes – Zeitenwenden. Nur eine einzige katastrophale Nacht auf See vor der stillen britischen Ostküste, und schon ertrinkt ganz England in einer Flut aus...

weiterlesen

24,00 € *

Robert Brasillach/Henri Massis

Die Kadetten des Alcázar
Mit der Novelle Die Kadetten des Alcázar legt der Jungeuropa Verlag nun zum zweiten Mal eine Erstübersetzung vor, die es in sich hat. Die beiden Autoren Robert Brasillach und...

weiterlesen

12,00 € *

Alain de Benoist

Kulturrevolution von rechts
Alle großen Revolutionen der Geschichte haben nichts anderes getan, als eine Entwicklung in die Tat umzusetzen, die sich zuvor schon unterschwellig in den Geistern vollzogen...

weiterlesen

16,00 € *

Dominique Venner

Für eine positive Kritik. Das Ende der alten...
Die Rechte ist zahm und ideenlos, strebt nach Anerkennung und Parlamentssitzen, hat keine Ahnung von revolutionärer Theorie und Praxis. Dieses Verdikt liegt dem vorliegenden...

weiterlesen

12,00 € *