Joachim Fernau

lebte von 1909 bis 1988 und erreichte als Autor mit seinen lebensnahen und vermeintlich respektlos geschriebenen Geschichtsdarstellungen Millionenauflagen. Zu seinen bekanntesten Büchern gehören Deutschland, Deutschland über alles (1952), Rosen für Apoll (1961), Disteln für Hagen (1966) und Cäsar läßt grüßen (1971).

Über Fernau ist bei Antaios zum 100. Geburtstag eine Bildbiographie erschienen, in der die Stationen seines Lebens und seiner soldatischen Laufbahn ausführlich in Texten und Bildern dargestellt sind. Außerdem veröffentlichte Antaios Fernaus Erinnerungen an seine frühe Dienstzeit im II. Weltkrieg: Tausend Tage. Fragmente eines Soldatenlebens ist Band 16 der reihe kaplaken.

In der belletristischen Reihe edition nordost liegt die illustrierte Erzählung Hauptmann Pax und der autobiographisch gefärbte Roman Die jungen Männer vor.

lebte von 1909 bis 1988 und erreichte als Autor mit seinen lebensnahen und vermeintlich respektlos geschriebenen Geschichtsdarstellungen Millionenauflagen. Zu seinen bekanntesten Büchern gehören... mehr erfahren »
Fenster schließen
Joachim Fernau

lebte von 1909 bis 1988 und erreichte als Autor mit seinen lebensnahen und vermeintlich respektlos geschriebenen Geschichtsdarstellungen Millionenauflagen. Zu seinen bekanntesten Büchern gehören Deutschland, Deutschland über alles (1952), Rosen für Apoll (1961), Disteln für Hagen (1966) und Cäsar läßt grüßen (1971).

Über Fernau ist bei Antaios zum 100. Geburtstag eine Bildbiographie erschienen, in der die Stationen seines Lebens und seiner soldatischen Laufbahn ausführlich in Texten und Bildern dargestellt sind. Außerdem veröffentlichte Antaios Fernaus Erinnerungen an seine frühe Dienstzeit im II. Weltkrieg: Tausend Tage. Fragmente eines Soldatenlebens ist Band 16 der reihe kaplaken.

In der belletristischen Reihe edition nordost liegt die illustrierte Erzählung Hauptmann Pax und der autobiographisch gefärbte Roman Die jungen Männer vor.

Vorheriger Autor:

Jack Donavan Jack Donavan

Nächster Autor:

Siegfried Gerlich Siegfried Gerlich
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Joachim Fernau

Die jungen Männer
Fernaus autobiographisch gefärbter Roman Die jungen Männer umfaßt den Zeitraum je eines Jahres vor und nach dem 30. Januar 1933. Dieser Tag der Machtergreifung Hitlers ist für...

weiterlesen

19,00 € *

Joachim Fernau

Hauptmann Pax
Irgendwo in Rußland, mitten im Krieg: Hundert deutsche Kriegsgefangene brechen aus, um sich zur Truppe durchzuschlagen. Nur eine Handvoll Männer übersteht den Marsch über...

weiterlesen

17,00 € *

Götz Kubitschek/Erik Lehnert

Joachim Fernau. Leben und Werk in Texten und...
Reduzierter Preis! Rosen für Apoll, Die Genies der Deutschen oder Disteln für Hagen: Von den Büchern Joachim Fernaus sind rund zehn Millionen Exemplare verkauft worden. Das...

weiterlesen

14,00 € *

Joachim Fernau

Tausend Tage. Fragmente eines Soldatenlebens...
Der Bestseller-Autor Joachim Fernau ( zur Autorenseite ) war im 2. Weltkrieg als Kriegsberichterstatter der Waffen-SS eingesetzt. Etappendienst im eroberten Polen und...

weiterlesen

8,50 € *