Karlheinz Weißmann

wurde 1959 geboren, studierte Geschichte und Evangelische Theologie und ist promoviert als Historiker. Er lehrt an einem niedersächsischen Gymnasium und war bis 2014 Wissenschaftlicher Leiter des Instituts für Staatspolitik (IfS).

Bei Antaios erschienen in der reihe kaplaken aus seiner Feder die Bände 1: Das konservative Minimum, 15: Post-Demokratie (vergriffen) und 18: Faschismus. Eine Klarstellung.
Weißmann legte zudem vor: Armin Mohler. Eine politische Biographie (vergriffen). Ebenfalls bei Antaios erschienen sind: Mythen und Symbole sowie Deutsche Zeichen. Symbole des Reiches, Symbole der Nation. Der Gesprächsband Unsere Zeit kommt ist ebenfalls vergriffen.

Für das Institut für Staatspolitik verfaßte Weißmann die Kurze Geschichte der konservativen Intelligenz nach 1945 und gab heraus: Die Konservative Revolution in Europa.
Außerdem ist er Mitherausgeber des ersten vier Bände des Staatspolitischen Handbuchs.

Im Verlag der Jungen Freiheit sind erschienen: Deutsche Geschichte für junge Leser, Martin Luther und 2018 Kulturbruch `68

wurde 1959 geboren, studierte Geschichte und Evangelische Theologie und ist promoviert als Historiker. Er lehrt an einem niedersächsischen Gymnasium und war bis 2014 Wissenschaftlicher Leiter des... mehr erfahren »
Fenster schließen
Karlheinz Weißmann

wurde 1959 geboren, studierte Geschichte und Evangelische Theologie und ist promoviert als Historiker. Er lehrt an einem niedersächsischen Gymnasium und war bis 2014 Wissenschaftlicher Leiter des Instituts für Staatspolitik (IfS).

Bei Antaios erschienen in der reihe kaplaken aus seiner Feder die Bände 1: Das konservative Minimum, 15: Post-Demokratie (vergriffen) und 18: Faschismus. Eine Klarstellung.
Weißmann legte zudem vor: Armin Mohler. Eine politische Biographie (vergriffen). Ebenfalls bei Antaios erschienen sind: Mythen und Symbole sowie Deutsche Zeichen. Symbole des Reiches, Symbole der Nation. Der Gesprächsband Unsere Zeit kommt ist ebenfalls vergriffen.

Für das Institut für Staatspolitik verfaßte Weißmann die Kurze Geschichte der konservativen Intelligenz nach 1945 und gab heraus: Die Konservative Revolution in Europa.
Außerdem ist er Mitherausgeber des ersten vier Bände des Staatspolitischen Handbuchs.

Im Verlag der Jungen Freiheit sind erschienen: Deutsche Geschichte für junge Leser, Martin Luther und 2018 Kulturbruch `68

Vorheriger Autor:

Thor v. Waldstein Thor v. Waldstein

Nächster Autor:

Bernard Willms Bernard Willms
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Karlheinz Weißmann

Kulturbruch '68. Die linke Revolte und ihre Folgen
Was war `68? Nach landläufiger Meinung das eigentliche Gründungsdatum der Bundesrepublik, der modernen, westlichen, aufgeklärten Zivilgesellschaft, der Abschied von der...

weiterlesen

19,90 € *

Karlheinz Weißmann

Martin Luther für junge Leser
Er übersetzte die Bibel ins Deutsche und machte sie damit dem einfachen Volk zugänglich. Sein Thesenanschlag an die Schlosskirche in Wittenberg vor 500 Jahren führte zur...

weiterlesen

24,90 € *

Karlheinz Weißmann

Deutsche Geschichte für junge Leser
3. Aufl. bereits vergriffen, weiter geht's ab 05.11.! Wie begeistern wir unsere Kinder und Enkel für die deutsche Geschichte? Der erfahrene Gymnasiallehrer Karlheinz Weißmann...

weiterlesen

24,90 € *

Karlheinz Weißmann

1914. Die Erfindung des häßlichen Deutschen
Der »häßliche Deutsche« ist unsterblich. Dazu genügt ein Blick in die Tagespresse, ins Fernsehen oder ins Internet. Doch warum sind die Aversionen, die Deutsche auslösen, so...

weiterlesen

34,90 € *

Karlheinz Weißmann

GegenAufklärung. Gedankensplitter - Notate -...
Karlheinz Weißmann ist zweifelsohne ein Gegen-Aufklärer: Er glaubt nicht an die Machbarkeit der Dinge, hält die Überschätzung des Menschen und seiner Vernunft für einen schweren...

weiterlesen

9,90 € *

Karlheinz Weißmann/Erik Lehnert

Staatspolitisches Handbuch, Band 4: Deutsche Orte
Lieferbar! Band 4 des Staatspolitischen Handbuchs führt über einhundert Deutsche Orte auf, an denen sich die deutsche Identität manifestiert. Dabei richtet sich der Blick auf...

weiterlesen

15,00 € *

Karlheinz Weißmann (Hrsg.)

Die Konservative Revolution in Europa
Die Konservative Revolution der zwanziger Jahre war das »letzte goldene Zeitalter des Konservativismus« in Deutschland (Caspar von Schrenck-Notzing). Sie wurde von der Suche...

weiterlesen

15,00 € *

Armin Mohler/Karlheinz Weißmann

Die konservative Revolution in Deutschland von...
Das in fünf Auflagen erschienene bio-bibliographische Handbuch (ursprünglich Wissenschaftliche Buchgesellschaft) von Armin Mohler ist längst ein Klassiker und unverzichtbares...

weiterlesen

49,90 € *

Karlheinz Weißmann

Kurze Geschichte der konservativen Intelligenz...
Bei diesem Buch handelt es sich um die wesentlich erweiterte und um einen Apparat ergänzte Fassung einer Artikelserie, die Karlheinz Weißmann im Winter 2010/11 in der...

weiterlesen

15,00 € *

Karlheinz Weißmann/Erik Lehnert

Staatspolitisches Handbuch, Band 3: Vordenker
Band 3 des Staatspolitischen Handbuchs versammelt die Köpfe hinter den Büchern und Begriffen, die Vordenker jeder Konservativen Revolution, die Aufhalter und Widerborste,...

weiterlesen

15,00 € *

Karlheinz Weißmann/Erik Lehnert

Staatspolitisches Handbuch, Band 2: Schlüsselwerke
Band 2 des Staatspolitischen Handbuchs stellt 150 Werke vor, die für das konservative, rechte Denken grundlegend sind und so einen Kanon bilden. Nicht die historische Bedeutung,...

weiterlesen

15,00 € *

Karlheinz Weißmann/Erik Lehnert

Staatspolitisches Handbuch, Band 1: Leitbegriffe
Begriffe sind dazu da, die Wirklichkeit zu beschreiben - oder sie zu verschleiern. Wer weiß, wovon er spricht, findet über kurz oder lang Gehör, gerade auch in der politischen...

weiterlesen

15,00 € *

Karlheinz Weißmann

Faschismus. Eine Klarstellung
Wieder lieferbar! Die Frage lautet: Hat die Deutung des Faschismus stets antifaschistisch zu sein, also: ideologisch, also: vorgefaßt vor dem ersten Nachdenken? Wer nicht...

weiterlesen

8,00 € *

Karlheinz Weißmann/Erik Lehnert

Staatspolitisches Handbuch, Band 1, 2, 3, 4, 5
Band 1: Leitbegriffe Verfaßt von Karlheinz Weißmann 176 Seiten, gebunden. Leitbegriffe sind dazu da, die Wirklichkeit zu beschreiben - oder sie zu verschleiern. Wer weiß, wovon...

weiterlesen

60,00 € *

Karlheinz Weißmann

Das konservative Minimum
Wird nachgedruckt, bitte vormerken! Der Begriff "Konservativ" hat in den letzten beiden Jahren seinen durch und durch verstaubten, schlechten Klang abgelegt. In manchen Kreisen...

weiterlesen

8,50 € *