Ares-Verlag

Der Grazer Verleger Wolfgang Dvorak-Stocker schuf 2004 den ARES Verlag als Forum für anspruchsvolle Sachbücher, historisch-politische Werke und militärgeschichtliche Analysen. Seither sind über 130 Titel erschienen, die lieferbaren finden Sie unten: Antaios hat 2014 die Auslieferung an Einzelkunden aus Deutschland übernommen!

Der Grazer Verleger Wolfgang Dvorak-Stocker schuf 2004 den ARES Verlag als Forum für anspruchsvolle Sachbücher, historisch-politische Werke und militärgeschichtliche Analysen. Seither sind über... mehr erfahren »
Fenster schließen
Ares-Verlag

Der Grazer Verleger Wolfgang Dvorak-Stocker schuf 2004 den ARES Verlag als Forum für anspruchsvolle Sachbücher, historisch-politische Werke und militärgeschichtliche Analysen. Seither sind über 130 Titel erschienen, die lieferbaren finden Sie unten: Antaios hat 2014 die Auslieferung an Einzelkunden aus Deutschland übernommen!

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Ares Verlag

Terrorismus - Reale und fiktive Bedrohung im...
Nicht erst seit 9/11 geht im Westen die Terrorangst um: Nach der letzten Studie des „Transatlantic Trends“ sehen 43 Prozent der Europäer im internationalen Terrorismus die...

weiterlesen

19,90 € *

Edward Dutton

Und sie unterscheiden sich doch
Über die Rassen der Menschheit. Doch wie bei früheren Tabus wirkt unser Umgang auch mit diesem Thema bei genauerem Hinsehen wahnhaft und unlogisch. Dass es Unterschiede zwischen...

weiterlesen

34,90 € *

Hans Becker von Sothen

Bild-Legenden
Fotos machen Politik – Fälschungen Fakes Manipulationen Fälschungen von Fotos durch Retuschen, Collagen, irreführende Bildunterschriften, Manipulationen des Ausschnitts etc....

weiterlesen

29,90 € *

Ulrich March

Kleine Geschichte deutscher Länder
Kein anderes europäisches Land weist im Verhältnis zu seiner Größe eine solche regionale Vielfalt auf wie Deutschland. Das Spannungsverhältnis zwischen kaiserlicher Reichsidee...

weiterlesen

24,90 € *

Franz Uhle-Wettler

Höhe- und Wendepunkte deutscher Militärgeschichte
Von Leuthen bis Stalingrad Der Autor, promovierter Historiker und Generalleutnant a. D., schildert in seinem neu überarbeiteten Werk wichtige Wendepunkte der jüngeren deutschen...

weiterlesen

29,90 € *

Walter Tributsch

Schafft der Papst die Kirche ab?
Katholischer Glaube und Liberale Geisteshaltung Von den meisten Medien als Reformer gepriesen, geht Papst Franziskus seinen Weg. Ist es tatsächlich sein eigener Weg? Oder gibt...

weiterlesen

19,90 € *

Claus Wolfschlag

"Und altes Leben blüht aus den Ruinen"
Scheinbar instinktiv hat eine große Zahl von Menschen ein verblüffend ähnliches Gespür für als schön oder häßlich empfundene Stadträume. Häufig wird...

weiterlesen

29,90 € *

Wolfgang Dvorak-Stocker (Hrsg.)

Was ist deutsch? Elemente unserer Identität
Moderne Medien, Kommunikation und Reisemöglichkeiten haben die Welt kleiner werden lassen. Die Unterschiede zwischen Völkern und Kulturen schwinden – und bestehen doch nach wie...

weiterlesen

24,90 € *

Volkmar Weiss

Die IQ-Falle
2010 erschien das Buch „Deutschland schafft sich ab“ des SPD-Politikers Thilo Sarrazin und wurde zu einem hochumstrittenen Bestseller. Plötzlich diskutierte der gesamte...

weiterlesen

29,90 € *

Martin Pfeiffer

Die Praxis der Wehrmachtgerichtsbarkeit an der...
Das geschichtswissenschaftliche Bild der Wehrmachtgerichte schwankt zwischen der Bewertung als „Terror-“ oder „Unrechtsjustiz“ und einer Bescheinigung der Rechtsstaatlichkeit....

weiterlesen

29,90 € *

T. C. A. Greilich

Vorsorgen statt hamstern
Die rasante Verbreitung des neuartigen Coronavirus rund um den gesamten Erdball hat im Frühjahr 2020 nicht nur die Weltwirtschaft in eine Krise gestürzt. Insbesondere in Europa...

weiterlesen

12,95 € *

Yoram Hazony

Nationalismus als Tugend
Globalistische Intellektuelle riefen Ende des 20. Jahrhunderts ein „Ende der Geschichte“ aus. Der weltumspannende Markt unter amerikanischem Schutz sollte den logischen...

weiterlesen

25,00 € *

Andreas Vonderach

Die Dekonstruktion der Rasse
Sozialwissenschaften gegen die Biologie Im September 2019 veröffentlichte die Deutsche Zoologische Gesellschaft öffentlichkeitswirksam ihre Jenaer Erklärung. Darin heißt es:...

weiterlesen

14,00 € *

Felix Dirsch (hrsg)

Nation, Europa, Christenheit
Der Glaube zwischen Tradition, Säkularismus und Populismus In zahlreichen europäischen Ländern kommt es zum vermehrten Widerstand gegen die Vorstellungen linker und liberaler...

weiterlesen

19,90 € *

Reinhold Busch (Hrsg.)

Die stillen Helden
Das Schicksal der Sanitätseinheiten im Kessel Stalingrad steht für den Wendepunkt des Zweiten Weltkrieges, für das völlige Versagen der deutschen Führung und für die sinn- und...

weiterlesen

29,90 € *

Hanne K. Götze

Die Sehnsucht kleiner Kinder
Liebe und Geborgenheit in der Erziehung – Eine Ermutigung für Eltern Gerade junge Eltern mit kleinen Kindern fühlen sich heutzutage vielfach überfordert: Arbeits- und...

weiterlesen

19,90 € *

Erik v. Kuehnelt-Leddihn

Die falsch gestellten Weichen – Der rote Faden...
Der diskussionsfreudige Konservative Erik Maria Ritter von Kuehnelt-Leddihn war ein Mann des leidenschaftlichen Einspruchs, wenn um des lieben Friedens willen faule Kompromisse...

weiterlesen

39,90 € *

Gerd-Klaus Kaltenbrunner

Vom Geist Europas – Ursprünge und Porträts Band II
Am 23. Februar 1939 wurde der Philosoph und Schriftsteller Gerd-Klaus Kaltenbrunner in Wien geboren. Von den frühen 1970er-Jahren an beteiligte er sich in der Bundesrepublik...

weiterlesen

29,90 € *

Gerd-Klaus Kaltenbrunner

Vom Geist Europas – Ursprünge und Porträts Band I
Am 23. Februar 1939 wurde der Philosoph und Schriftsteller Gerd-Klaus Kaltenbrunner in Wien geboren. Von den frühen 1970er-Jahren an beteiligte er sich in der Bundesrepublik...

weiterlesen

29,90 € *

Felix Dirsch u. a. (Hrsg)

Rechtes Christentum?
Der Glaube im Spannungsfeld von nationaler Identität, Populismus und Humanitätsgedanken In den Kontroversen der heutigen Zeit nehmen die Glaubensgemeinschaften aktiv und...

weiterlesen

19,90 € *

Martin van Creveld

Hitler in Hell
Was er noch zu sagen hätte … Adolf Hitler ist tot – nach seinem Selbstmord im Führerbunker unter der Reichskanzlei findet sich der Diktator in der Hölle wieder. Doch anstelle...

weiterlesen

29,90 € *

Heinrich Haupt

Der Senats- und Ordensgedanke im Dritten Reich
Planungen zum Partei- bzw. Reichssenat und zur Führernachfolge Das vorliegende Werk widmet sich der Frage, wie Hitler und führende Mitglieder der NSDAP sowie der Reichsregierung...

weiterlesen

29,90 € *

Helmut Griebl

Zwischen Front und Heimat
Es heißt ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Das gilt insbesondere für Privataufnahmen aus bewegten Zeiten, besonders im Krieg, in dem das öffentliche Bild der Dinge von...

weiterlesen

24,90 € *

Stefan Straßer/Georg Zakrajsek

Einbruchschutz, Selbstverteidigung, Home Defense
Angesichts zunehmender Kriminalität wird die Frage immer dringlicher, wie das eigene Heim, aber auch die eigene Person oder Familienangehörige effektiv geschützt werden können....

weiterlesen

29,90 € *

Werner Bräuninger

DUX: Benito Mussolini oder der Wille zur Macht
Sein Leben und Handeln sind bis heute eine einzige Provokation und immer noch ist er als Person hochproblematisch, in Italien und anderswo: Benito Mussolini. Wer war dieser...

weiterlesen

34,90 € *

Thierry Baudet

Oikophobie. Der Hass auf das Eigene und seine...
Oikophobie ist der Gegensatz zur Angst vor dem Fremden, der Xenophobie. Dies ist die Krankheit unserer Zeit; ihre Kennzeichen sind die Abkehr von Geborgenheit und eine gegen das...

weiterlesen

18,00 € *

Wilfried Grießer

Flucht & Schuld. Zur Architektonik und...
Selten wurden Ereignisse in den österreichischen und deutschen Massenmedien so verzerrt dargestellt, und selten wurde über geltendes Recht so generös hinweggesehen wie in der...

weiterlesen

16,95 € *

Volkmar Weiss

Das IQ-Gen – Verleugnet seit 2015. Eine...
Alle Menschen sind gleich geschaffen, nur manche intelligenter. Wenn Intelligenzunterschiede, gemessen mit dem IQ, eine erbliche Grundlage hätten, wäre es dann nicht geboten,...

weiterlesen

19,95 € *

Martin van Creveld

Wir Weicheier. Warum wir uns nicht mehr wehren...
Der Terror ist in Europa angekommen und unsere Regierungen scheinen hilflos dagegen. Nicht einmal die primäre staatliche Aufgabe der Grenzsicherung gelingt der EU. Könnte sich...

weiterlesen

19,90 € *

Norbert Borrmann

Identität & Gedächtnis. Denkmäler und...
Brandenburger Tor, Reichstag, Wiener Ringstraße und Walhalla sind ebenso politische Architektur wie die Kelheimer Befreiungshalle und das Leipziger Völkerschlachtdenkmal, das...

weiterlesen

24,90 € *

Menno Aden

Das Werden des Imperium Americanum und seine...
Behandelt wird die Entwicklung des Imperium Americanum bis zur heutigen Vorherrschaft der USA unter zwei Gesichtspunkten: Ein Fokus betrachtet diesen Weg als Fortsetzung des...

weiterlesen

18,00 € *

Olaf Haselhorst (Hrsg.)

1815 – Die Befreiungskriege und das Ende des...
Das Buch behandelt alle relevanten politischen und militärischen Aspekte, die zum Verständnis der Revolutionsepoche notwendig sind. Der Bogen reicht von den...

weiterlesen

29,90 € *

Marcello La Speranza

Brisante Architektur. Hinterlassenschaften der...
70 Jahre nach dem Ende des „Dritten Reiches“ finden sich in Europa noch etliche verbliebene bauliche Hinterlassenschaften der NS-Zeit. Eine aussagekräftige Auswahl dieses...

weiterlesen

29,90 € *

Werner Mäder

Die Zerstörung des Nationalstaates
Das Verdienst des europäischen Nationalstaates der Neuzeit war es, den Einfluss indirekter Gewalten zu neutralisieren, Frieden im Innern zu schaffen und mit sozialen...

weiterlesen

9,95 € *

Wolf-Dietmar Unterweger

Die Bauern
Unsere tausendjährige Bauernkultur ist das große Thema des bekannten Naturfotografen Wolf-Dietmar Unterweger. Die bewährte, naturnahe und nachhaltige Form der...

weiterlesen

298,00 € *

Helmut Roewer

Kill the Huns - Tötet die Hunnen!
Geheimdienste, Propaganda und Subversion hinter den Kulissen des Ersten Weltkrieges Um die eigene Bevölkerung gegen den deutschen Widersacher aufzubringen und insbesondere auch,...

weiterlesen

29,90 € *

Guntram Schulze-Wegener

Der Erste Weltkrieg im Bild
Aus der Vielzahl der Publikationen zum Ersten Weltkrieg ragt dieser Bildband hervor, der anhand zahlreicher unbekannter und kaum je gezeigter Aufnahmen den Ersten Weltkrieg in...

weiterlesen

29,90 € *

Franz Uhle-Wettler

Erich Ludendorff. Soldat – Feldherr – Revolutionär
Erich Ludendorff (1865–1937) war zu Beginn des Ersten Weltkrieges nur einer der jüngsten von etwa 475 deutschen Generälen und seine Dienststellung war sogar für einen eben zum...

weiterlesen

29,90 € *

August Kubizek

Adolf Hitler - Mein Jugendfreund
Dieses Buch ist das einzige authentische Lebensbild der Jugendzeit Adolf Hitlers, also der Jahre in Linz und Wien. Verfaßt vom einzigen Freund aus diesen Jahren, der mit Hitler...

weiterlesen

24,90 € *

Helmut Neuhold

Österreichs Kriegshelden. Landsknechte •...
Der Autor macht Schluss mit dem Image der Österreicher als ewige Verlierer. Nur die Unkenntnis der eigenen Militärgeschichte konnte zu diesem Fehlbild führen. Von rund 7.000...

weiterlesen

24,90 € *

Markus März

Nationale Sozialisten in der NSDAP
Strukturen, Ideologie, Publizistik und Biographien des national-sozialistischen Straßer-Kreises von der AG Nordwest bis zum Kampf-Verlag 1925–1930 In der Frühzeit ihrer...

weiterlesen

34,90 € *

Horst Lange

Schwarze Weide
Es ist nicht die bäuerlich bestellte Kulturlandschaft der Heimatromane, die uns hier gegenübertritt, sondern eine Sumpf- und Bruchlandschaft, amorph, nicht auf Dauer zu...

weiterlesen

22,00 € *

Herbert Brunnegger

Saat in den Sturm: Ein Soldat der Waffen-SS...
Dieses außergewöhnliche Buch ragt durch die sprachliche Kraft in der Darstellung, durch das besondere Schicksal des Autors, der immer wieder bei regelrechten...

weiterlesen

29,90 € *

Paul Gottfried

Multikulturalismus und die Politik der Schuld
Multikulturalismus ist eines der hervorstechenden Merkmale der neueren westlichen Zivilisation. Paul Gottfried stellt dieses Phänomen in einen politischen und religiösen...

weiterlesen

5,00 € *

Dirk W. Oetting

Verbrannte Erde. Kein Krieg wie im Westen:...
Der Krieg zwischen Deutschland und der Sowjetunion war kein Krieg, in denen der gegnerische Soldat zumindest als Kamerad anerkannt wurde, wie dies durchgängig noch im Ersten...

weiterlesen

24,90 € *

Rüdiger Jacobs

Richard Wagner: Konservativer Revolutionär und...
Kritik von Staat und Gesellschaft aus der Sicht eines „Unpolitischen“ Jenseits politischer Vereinnahmung werden die gesellschaftstheoretischen Konzepte in Richard Wagners...

weiterlesen

29,90 € *

Olaf Haselhorst (Hrsg.)

Der Deutsch-Dänische Krieg 1864
Vorgeschichte – Verlauf – Folgen Der Deutsch-Dänische Krieg von 1864 besaß eine lange Vorgeschichte im Rahmen des heraufziehenden Nationalitätenkonflikts und der komplizierten...

weiterlesen

29,90 € *

Zvonimir Bernwald

Muslime in der Waffen-SS
Erinnerungen an die bosnische Division Handzžar (1943–1945) Die 13. Waffen-Gebirgs-Division der SS „Handžzar“ bestand zum größten Teil aus 15.000 bosnischen Muslimen, die sich...

weiterlesen

24,90 € *

Reinhold Busch (Hrsg.)

Stalingrad. Der Untergang der 6. Armee:...
Stalingrad wurde nicht nur zum Wendepunkt des Zweiten Weltkrieges, sondern beendete auch den Nimbus der deutschen Unbesiegbarkeit. Nie zuvor war eine Schlacht so grauenvoll...

weiterlesen

29,90 € *

Oswald Spengler

Jahre der Entscheidung
Deutschland und die weltgeschichtliche Entwicklung Spenglers 1933 erschienene Schrift, die immer wieder auch als Vorwegnahme heutiger politischer und ökologischer Krisen in...

weiterlesen

19,90 € *

Wolfgang Schaarschmidt

Dresden 1945. Daten - Fakten - Opfer
Dresden 1945, zwei Worte, die zum Inbegriff für die Schrecken des Krieges geworden sind. Was sich hier am 13. und 14 Februar des Jahres 1945 abgespielt hat, übersteigt jedwede...

weiterlesen

29,90 € *

Norbert Borrmann

Kulturbolschewismus oder "Ewige Ordnung"....
Die Architektur ist seit der Jahrhundertwende um 1900 zum Schauplatz erbittert ausgetragener ideologischer Kämpfe geworden: Klassizismus gegen Gründerzeit, Bauhaus versus...

weiterlesen

19,90 € *

Martin van Creveld

Kampfkraft. Militärische Organisation und...
Van Creveld - der bedeutendste israelische Militärexperte - vergleicht die deutsche Wehrmacht mit den Armeen der Alliierten und zeigt, daß sie ihren Gegnern in Organisation,...

weiterlesen

19,90 € *

Edwin E. Dwinger

Zwischen Weiß und Rot
Dwinger schildert aus eigenem Erleben die blutige Geschichte des russischen Bürgerkrieges 1917-1920. Dabei gelingt es dem Autor, beide Bürgerkriegsparteien authentisch zu...

weiterlesen

19,90 € *

Caspar von Schrenck-Notzing

Charakterwäsche
Die Re-education der Deutschen und ihre bleibenden Auswirkungen Die Umerziehung der Deutschen nach 1945 war eines der mentalitätsgeschichtlich prägendsten Ereignisse der...

weiterlesen

19,90 € *

Johannes Rogalla von Bieberstein

"Jüdischer Bolschewismus". Mythos und Realität
Mit einem Vorwort von Ernst Nolte. Es gibt kaum einen wichtigeren und folgereicheren Mythos als den von dem »jüdischen Bolschewismus«. Aber die konkreten Erfahrungen, die ihm...

weiterlesen

24,90 € *

Guntram Schulze-Wegener

Illustrierte Deutsche Kriegsgeschichte
Von den Anfängen bis heute Der erste Gesamtüberblick über die Militär- und Kriegsgeschichte von den „alten“ Germanen bis zur deutschen Bundeswehr liegt vor. „Der Krieg ist der...

weiterlesen

19,95 € *

Martin van Creveld

Kriegs-Kultur. Warum wir kämpfen: Die tiefen...
Seit der europäischen Aufklärung wurde der Krieg als bloße Weiterführung der Politik mit anderen Mitteln, also als Verfolgung von im Westlichen rationalen politischen Zielen...

weiterlesen

34,90 € *

Armin Mohler/Karlheinz Weißmann

Die konservative Revolution in Deutschland von...
Das in fünf Auflagen erschienene bio-bibliographische Handbuch (ursprünglich Wissenschaftliche Buchgesellschaft) von Armin Mohler ist längst ein Klassiker und unverzichtbares...

weiterlesen

49,90 € *

Volkmar Weiss

Die Intelligenz und ihre Feinde. Aufstieg und...
Die Ausbeutung fossiler Brennstoffe (Kohle, Erdöl, Erdgas) führte zur Enstehung der weltumspannenden Industriegesellschaft; billige Energie ermöglichte eine nie dagewesene...

weiterlesen

34,90 € *

Guntram Schulze-Wegener

Das Eiserne Kreuz in der deutschen Geschichte
Das Eiserne Kreuz, der wohl berühmteste Orden der Weltgeschichte, wird 200 Jahre alt: Am 10. März 1813 stiftete der preußische König Friedrich Wilhelm III. aus Anlaß der...

weiterlesen

29,90 € *

Trevor N. Dupuy

Der Genius des Krieges. Das deutsche Heer und...
In seinem Buch „Der kriegerische Genius“ gelingt dem renommierten amerikanischen Militärhistoriker Trevor N. Dupuy die kompakte Darstellung der Geschichte eines der...

weiterlesen

29,90 € *

Klaus Müller

1866: Bismarcks deutscher Bruderkrieg
Der Krieg von 1866 ist wohl einer der wichtigsten Wendepunkte der deutschen Geschichte. In jenem Jahr entschied sich die preußische Vorherrschaft über Deutschland und das Ende...

weiterlesen

24,90 € *

Olaf Haselhorst (Hrsg.)

Der Deutsch-Französische Krieg 1870/71....
Der Deutsch-Französische Krieg 1870/71 als wichtiges historisches Datum wird in diesem Buch aus vielen Perspektiven betrachtet. Er zählt ohne Zweifel zu den Ereignissen, die den...

weiterlesen

29,90 € *

Thor von Waldstein

Der Beutewert des Staates. Carl Schmitt und der...
Die vermeintlichen Vorzüge des Pluralismus werden in der öffentlichen Diskussion häufig betont; allerdings wissen die wenigsten, welcher konkrete politische Begriff sich hinter...

weiterlesen

15,00 € *

Helmut Roewer

Die rote Kapelle und andere Geheimdienstmythen
Die Agentengruppe der „Roten Kapelle“ gehört zu den wohl bedeutendsten Spionagenetzwerken des Zweiten Weltkriegs. Doch nach den Forschungen und Quellenstudien von Roewer müssen...

weiterlesen

24,90 € *

Rudolf von Ribbentrop

Mein Vater Joachim von Ribbentrop
Am 16. Oktober 1946 wurde der deutsche Außenminister, Joachim von Ribbentrop, im Nürnberger Prozeß gegen die Hauptkriegsverbrecher wegen „Vorbereitung eines Angriffskrieges“ zum...

weiterlesen

29,90 € *

Ulrich E. Zellenberg (Hg.)

Konservative Profile
Für viele dieser Persönlichkeiten, die Österreich geprägt haben, sind angemessene Biographien nach wie vor ausständig. In diesem Buch werden aber nicht bloß biographische...

weiterlesen

39,90 € *

Helmut Karschkes (Hg.)

Menschlichkeit im Krieg
Soldaten der Deutschen Wehrmacht und ihre Gegner berichten In diesem Buch berichten Zeitzeugen von Akten der Humanität mitten im Kampfgeschehen, von menschlichen Handlungen...

weiterlesen

29,90 € *

Alfred M. de Zayas

Die deutschen Vertriebenen. Keine Täter sondern...
Wer aus den Fehlern der Vergangenheit nicht lernen will, ist verdammt, sie zu wiederholen. Bosnien, Ruanda und Dafur belegen diese alte Weisheit. Der Autor, ein Schweizer...

weiterlesen

19,90 € *

Franz Wimmer-Lamquet

Balkenkreuz und Halbmond. Als Abwehroffizier in...
Ein in jeder Hinsicht außergewöhnliches Leben wird hier erzählt: Franz Wimmer-Lamquet arbeitete bereits als Siebzehnjähriger im Auftrag der deutschen Abwehr in Ostafrika. 1941...

weiterlesen

29,90 € *

Friedrich Griese

Das Korn rauscht
Friedrich Griese (1890–1975) gilt als der bedeutendste mecklenburgische Erzähler. In der Tradition von Hamsun und Lagerlöf schildert er vornehmlich die agrarisch-vorindustrielle...

weiterlesen

17,90 € *

Nicholas Goodrick-Clarke

Die okkulten Wurzeln des Nationalsozialismus
Stand der Nationalsozialismus unter okkulten Einflüssen? Welche Rolle spielten geheimnisvolle Gruppierungen, wie die »Thule-Gesellschaft«, Lanz von Liebenfels´ »Neuer Templer...

weiterlesen

19,90 € *