Manfred Kleine-Hartlage

ist Jahrgang 1966, Diplom-Sozialwissenschaftler in der Fachrichtung Politische Wissenschaft und bekannt als konservativer Islam- und Globalismuskritiker.

Im November 2021 ist Kleine-Hartlages neues Buch erschienen, sein bisher wohl radikalstes: Systemfrage. Vom Scheitern der Republik und dem Tag danach ist eine Beschreibung der hoffnungslosen Situation, in die unser politisches System in den vergangenen Jahrzehnten durch unsere Politiker gebracht worden ist.

Systemfrage knüpft insofern an Die liberale Gesellschaft und ihr Ende. Über den Selbstmord eines Systems an, das in unserer Theorie-Reihe mittlerweile in der 3. Auflage vorliegt.

Kleine-Hartlage gehört zu denjenigen unserer Autoren, die in der Reihe Kaplaken am stärksten vertreten sind, und zwar mit bisher vier Essays. Seine beiden Bände über  „Neue Weltordnung“. Zukunftsplan oder Verschwörungstheorie? (Bd 30) sowie Warum ich kein Linker mehr bin (Bd 33) sind Bestseller, seine beiden Abrechnungen mit der Linken (Ansage, Bd 62) und der Rechten (Konservativenbeschimpfung, Bd 68) ziehen nach.

Zur Substanz von Antaios gehört Kleine-Hartlages 2015 erschienenes und 2018 erweitertes Unwörterbuch Die Sprache der BRD, eine Dechiffrierung der politisch-korrekten Wirklichkeitsverdrehung mittels Wort-Umdeutung. Außerdem sind noch Restexemplare seines politischen Sammelbands Die Besichtigung des Schlachtfelds erhältlich.

ist Jahrgang 1966, Diplom-Sozialwissenschaftler in der Fachrichtung Politische Wissenschaft und bekannt als konservativer Islam- und Globalismuskritiker. Im November 2021 ist Kleine-Hartlages... mehr erfahren »
Fenster schließen
Manfred Kleine-Hartlage

ist Jahrgang 1966, Diplom-Sozialwissenschaftler in der Fachrichtung Politische Wissenschaft und bekannt als konservativer Islam- und Globalismuskritiker.

Im November 2021 ist Kleine-Hartlages neues Buch erschienen, sein bisher wohl radikalstes: Systemfrage. Vom Scheitern der Republik und dem Tag danach ist eine Beschreibung der hoffnungslosen Situation, in die unser politisches System in den vergangenen Jahrzehnten durch unsere Politiker gebracht worden ist.

Systemfrage knüpft insofern an Die liberale Gesellschaft und ihr Ende. Über den Selbstmord eines Systems an, das in unserer Theorie-Reihe mittlerweile in der 3. Auflage vorliegt.

Kleine-Hartlage gehört zu denjenigen unserer Autoren, die in der Reihe Kaplaken am stärksten vertreten sind, und zwar mit bisher vier Essays. Seine beiden Bände über  „Neue Weltordnung“. Zukunftsplan oder Verschwörungstheorie? (Bd 30) sowie Warum ich kein Linker mehr bin (Bd 33) sind Bestseller, seine beiden Abrechnungen mit der Linken (Ansage, Bd 62) und der Rechten (Konservativenbeschimpfung, Bd 68) ziehen nach.

Zur Substanz von Antaios gehört Kleine-Hartlages 2015 erschienenes und 2018 erweitertes Unwörterbuch Die Sprache der BRD, eine Dechiffrierung der politisch-korrekten Wirklichkeitsverdrehung mittels Wort-Umdeutung. Außerdem sind noch Restexemplare seines politischen Sammelbands Die Besichtigung des Schlachtfelds erhältlich.

Vorheriger Autor:

Benedikt Kaiser Benedikt Kaiser

Nächster Autor:

Ellen Kositza Ellen Kositza
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Manfred Kleine-Hartlage

Konservativenbeschimpfung
Der Konservative ist bürgerlich und will dazugehören. Sind das die Tugenden, die wir brauchen, um in Deutschland fundamental etwas zum Guten zu wenden? Nein, sagt...

weiterlesen

10,00 € *

Manfred Kleine-Hartlage

Die liberale Gesellschaft und ihr Ende. Über...
Von Caroline Sommerfeld empfohlen: Die äußeren Feinde unserer Nation hat Manfred Kleine-Hartlage ( zur Autorenseite ) in drei Büchern beschrieben. Nun analysiert er die...

weiterlesen

18,00 € *

Manfred Kleine-Hartlage

Ansage
Daß die Linke am Ende ist, wird mit jedem Tag, mit jeder Wahl deutlicher. Auch der politische Publizist und Analytiker Manfred Kleine-Hartlage weiß das. Seine Ansage an die...

weiterlesen

10,00 € *

Manfred Kleine-Hartlage

Die Besichtigung des Schlachtfelds
Neuer Preis: 9 € statt 19 € – jetzt zugreifen. Der Politikwissenschaftler und Publizist Manfred Kleine-Hartlage analysiert in über 30 Essays, Interviews, Reden und Kommentaren...

weiterlesen

9,00 € *

Manfred Kleine-Hartlage

Die Sprache der BRD. 145 Unwörter und ihre...
Lieferbar – neue, erweiterte Auflage! Der Publizist und erfolgreiche Buchautor Manfred Kleine-Hartlage hat über mehrere Jahre Material zu einem Lexikon der Unwörter gesammelt....

weiterlesen

22,00 € *

Manfred Kleine-Hartlage

Warum ich kein Linker mehr bin
Vielleicht kann nur jemand, der selbst einmal ein richtiger Linker war, erklären, warum es eine Erlösung ist, keiner mehr zu sein. Manfred Kleine-Hartlage ( zur Autorenseite )...

weiterlesen

10,00 € *

Manfred Kleine-Hartlage

"Neue Weltordnung". Zukunftsplan oder...
Im Nachdruck - Lieferung Mitte November - jetzt vorbestellen! Wer die Globalisierung für ein unentrinnbares Schicksal hält, gilt als Realist, wer sie als Ergebnis...

weiterlesen

10,00 € *

Manfred Kleine-Hartlage

Das Dschihadsystem. Wie der Islam funktioniert
Der Islam ist nicht mit westlich-individualistischen Vorstellungen zu fassen: Wer ihn begreifen will, muß ihn als Weltanschauung und System von innen heraus verstehen lernen....

weiterlesen

19,90 € *