Herausgegeben, mit Anmerkungen und einem Nachwort versehen von Helmut Quaritsch.
Schmitt beendete dieses Rechtsgutachten im August 1945 - und prognostiziert anhand des Satzes "nulla poena sine lege" treffend Ansatz, Verlauf und Urteil der Nürnberger Prozesse.