Nationalrevolutionäre

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Ernst von Salomon

Das Buch vom deutschen Freikorpskämpfer
Jede Zeit stellt als Zeichen für ihre historische Qualität einen neuen Typus heraus. Für Ernst von Salomon war dies der deutsche Freikorpskämpfer, in dem sich das symbolische...

weiterlesen

45,00 € *

Friedrich Hielscher

Das Reich
"Man kann sich zu diesem Buch nur bekennen oder es vollkommen ablehnen. Die deutsche Freiheit durch das deutsche Gesetz wird durch Hileschers Buch mit jener großen Erschütterung...

weiterlesen

20,00 € *

Friedrich Georg Jünger

Aufmarsch des Nationalismus
Dieser Band, aus dem Geist der Frontkameradschaft geschrieben, gehört unbestritten zu den bedeutenden Quellentexten der Konservativen Revolution. Die Brüder Jünger haben ein...

weiterlesen

15,00 € *

Ernst Niekisch

Die dritte imperiale Figur
Die dritte imperiale Figur ist der Arbeiter. Niekischs Entwurf ist seine letzte Veröffentlichung vor der Inhaftierung und vor dem Ende des noch legalen Widerstandskreises....

weiterlesen

18,00 € *

Rudolf Mann

Mit Ehrhardt durch Deutschland
Kapitän Hermann Ehrhardt war als Freikorpsführer der Brigade Ehrhardt eine Legende. Rudolf Mann beschreibt seine Erlebnisse als Offizier bei Aufstellung und Einsatz der Brigade....

weiterlesen

18,00 € *

Manfred von Killinger (Vorwort)

Erinnerungen der Sturmkompagnie
Korv.-Kapitän Erhardt zugeeignet. Uwe Berg-Verlag/Toppenstedt 2014, Nachdruck der Originalausgabe aus den 20er Jahren, 196 S., Fototafeln, durchgehend illustriert, Liste...

weiterlesen

20,00 € *

Fritz Carl Roegels

Der Marsch auf Berlin
"Der Marsch auf Berlin" schildert die geschichtliche Entwicklung der Wehrbewegung des schwarz-weiß-roten Deutschlands. Fritz Carl Roegels (unter Mitarbeit von Hans Henning...

weiterlesen

20,00 € *

Peter von Heydebreck

Wir Wehr-Wölfe
Erinnerungen eines Freikorps-Führers an die Kämpfe in Oberschlesien. Die Männer des einarmigen Hauptmannes trugen den Ehrennamen "Wehr-Wölfe". Das Buch gibt einen guten Einblick...

weiterlesen

18,00 € *

Erinnerungen aus der Geschichte des Wehrwolf

"Wehrwolf" Kamerad, weißt du noch?
Das "Schwarze Buch" nur für ehemalige Angehörige des nationalrevolutionären Wehrverbandes unter der Totenkopffahne. Faksimile der Ausgabe von 1938, Manuskript, Berlin.

weiterlesen

20,00 € *

Friedrich Wilhelm Heinz

Sprengstoff
Einer der besten Köpfe um Kapitän Ehrhardt schildert in Romanform seine Erlebnisse im Freikorps, während der Ruhrbesetzung und bei den Kämpfen um Oberschlesien. Faksimile der...

weiterlesen

18,00 € *

Friedrich Wilhelm Heinz

Die Nation greift an
Heinz analysiert in zeitlicher Distanz und nach dem Sieg des Nationalsozialismus die Situation an den Brennpunkten des Kampfs um Deutschland von 1916 bis 1932. Faksimile der...

weiterlesen

18,00 € *

Ernst H. Posse

Die Politischen Kampfbünde Deutschlands
Eine neutrale, sehr gute Beschreibung der wichtigsten politischen Kampfbünde der Weimarer Republik: Stahlhelm, SA, Oberland, Wehrwolf, Jungdeutscher Orden, Reichsbanner und...

weiterlesen

15,00 € *

Hartmut Plaas

Wir klagen an!
"Nationalisten in den Kerkern der Bourgeoisie". Eine interressante Sammlung von Aufsätzen über Erlebnisse und Gedanken Inhaftierter sowie über das Rechtssystem der Weimarer...

weiterlesen

16,00 € *

Richard Schapke

Die Schwarze Front
Putschisten - Attentäter - Feme - Freikorps. Der zum Kreis um Otto Strasser gehörige Autor soll laut Armin Mohler in den 30er Jahren auf der Flucht oder in der Emigration...

weiterlesen

15,00 € *

Friedrich Glombowski

Organisation Heinz (O.H.)
Friedrich Glombowski bearbeitete das Schicksal der Kameraden Schlageters nach Akten und stellte es in Erzählform dar: eine gute dokumentarische Darstellung der Organisation...

weiterlesen

20,00 € *