Schöne Literatur

Sachbücher und Fachbücher sind wichtig. Aber Romane, Essays und Novellen auch. Daher stellt der Verlag Antaios Schöne Literatur in einem Buchschrank vor. Ob die Antaios-Reihe "Nordost" oder Friedrich Georg Jünger, ob Jean Raspail oder Ernst von Salomon - Schöne Literatur kauft man bei Antaios.

Sachbücher und Fachbücher sind wichtig. Aber Romane, Essays und Novellen auch. Daher stellt der Verlag Antaios Schöne Literatur in einem Buchschrank vor. Ob die Antaios-Reihe "Nordost" oder... mehr erfahren »
Fenster schließen
Schöne Literatur

Sachbücher und Fachbücher sind wichtig. Aber Romane, Essays und Novellen auch. Daher stellt der Verlag Antaios Schöne Literatur in einem Buchschrank vor. Ob die Antaios-Reihe "Nordost" oder Friedrich Georg Jünger, ob Jean Raspail oder Ernst von Salomon - Schöne Literatur kauft man bei Antaios.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Christian Kracht

Die Toten
Lieferbar! Christian Krachts neuer Roman »Die Toten« führt uns mitten hinein in die gleißenden, fiebrigen Jahre der Weimarer Republik, als die Kultur der Moderne, besonders die...

weiterlesen

20,00 € *

Jochen Metzger

Und doch ist es Heimat. Roman
EIN TAG IM APRIL 1945. ES SIND DIE LETZTEN WOCHEN DES KRIEGES. Auch in Sandheim, einem kleinen badischen Dorf, hat der Krieg Spuren hinterlassen. Größere Einschläge sind...

weiterlesen

19,95 € *

Cora Stephan

Ab heute heiße ich Margo. Roman
Die Geschichte zweier starker Frauen und eines ganzen Jahrhunderts Stendal in den Dreißigerjahren: Hier kreuzen sich die Wege von Margo und Helene. Margo ist Lehrling in der...

weiterlesen

21,99 € *

Rhidian Brook

Niemandsland. Roman
Hamburg 1946: Ein englischer Offizier soll für die Entnazifizierung und den Wiederaufbau Deutschlands sorgen. Colonel Lewis Morgan wird mit seiner Familie in ein...

weiterlesen

19,99 € *

Pierre Drieu la Rochelle

Die Komödie von Charleroi. Erzählungen
Lebenshunger und Todessehnsucht, patriotische Gefühle und Desillusionierung: Pierre Drieu la Rochelles brillante Erzählungen spiegeln die innere Zerrissenheit des streitbaren...

weiterlesen

24,95 € *

Guntram Vesper

Frohburg. Roman
FROHBURG ist ohne Zweifel das opus magnum von Guntram Vesper, zugleich für den Autor der Ausgangspunkt von allem: Der Ort seiner Geburt 1941, Jugend, Aufwachsen und Erwachen,...

weiterlesen

34,00 € *

Heinrich Gerlach/Carsten Gansel (Hrsg.)

Durchbruch bei Stalingrad
Ein Buch, zurück aus 70 Jahren Kriegsgefangenschaft. Heinrich Gerlachs großer Antikriegsroman: Direkt nach der Schlacht um Stalingrad im sowjetischen Kriegsgefangenenlager...

weiterlesen

34,00 € *

Angela Rohr

Lager. Roman
In ewiger Verbannung Unter all den Schilderungen aus dem Gulag ragt dieser erschütternde autobiographische Roman einer österreichischen Autorin und Ärztin heraus, die von Anfang...

weiterlesen

22,95 € *

Pseudonymus Igel

Gulliver im Zwergenland
Endlich gibt es den authentischen Tagebuch-Text des weltberühmten Reisenden Gulliver, der im November 1699 nach einem Schiffbruch im ehemaligen Lilliput landete. Was sich dort...

weiterlesen

9,00 € *

Boris Sawinkow

Das fahle Pferd. Roman eines Terroristen
Der Ur-Roman über die Psychologie des Terrors - geschrieben von einem der ersten Berufsterroristen. Eine literarische Entdeckung! Er hat einen britischen Pass, angeblich ist er...

weiterlesen

22,99 € *

Heinz Helle

Eigentlich müssten wir tanzen
Dicht, dunkel, radikal Eine Gruppe junger Männer verbringt ein Wochenende auf einer Berghütte. Als sie ins Tal zurückkehren, sind die Ortschaften verwüstet. Die Menschen sind...

weiterlesen

19,95 € *

Hans Bergel

Die Wiederkehr der Wölfe
Die dramatischen Jahre 1939–45 sind in diesem Roman mit außerordentlicher Sprachkraft zum Kunstwerk gestaltet. Zum literarischen Rang tritt das Novum des Blickwinkels: Hans...

weiterlesen

28,00 € *

Hans Bergel

Wenn die Adler kommen
Europa zwischen den Welt kriegen: Im südöstlichen Raum des Kontinents lebt die Familie des jungen Peter Hennerth in Siebenbürgen in erträglichem Miteinander neben Rumänen,...

weiterlesen

22,80 € *

Hans Bergel

Der Tanz in Ketten
Kunstwerk und Chronik, Dichtung und Dokument – in beispielhafter Vollendung ist dieser Roman beides in einem. Mit Intelligenz und Leidenschaft geschrieben, ist er aber vor allem...

weiterlesen

19,80 € *

Bruno Preisendörfer

Als Deutschland noch nicht Deutschland war....
Was für ein satter Schmöker! Fahren Sie in Urlaub? Ob ja oder nein: Reisen Sie doch mit Preisendörfer in die Zeit Goethes, Herders, Schopenhauers und E.T.A. Hoffmanns!...

weiterlesen

24,99 € *

Anthony Doerr

Alles Licht, das wir nicht sehen
Ein Amerikaner schreibt einen Roman, der in den USA ein Millionenbestseller wird und den Pulitzerpreis erhält. Handlungszeit: 1934-1944. Handlungsorte: Zeche Zollverein in...

weiterlesen

19,95 € *

Steffen Kopetzky

Risiko
Geheimexpedition des Deutschen Reichs an den Hindukusch: Nach einem Plan des Orientkenners Freiherr Max von Oppenheim ziehen sechzig Mann mit der Bagdadbahn, zu Pferd und auf...

weiterlesen

24,95 € *

Varujan Vosganian

Buch des Flüsterns
Im April 2015 jährt sich der Völkermord an den Armeniern zum hundertsten Mal. Varujan Vosganian schildert das Schicksal des Volkes von Armenien als epochalen Roman. Varujan...

weiterlesen

26,00 € *

Volker Mohr

Die letzte Fahrt. Novelle
Oskar Moor sitzt im Zug nach München. Er gibt sich seinen Gedanken hin, schaut aus dem Fenster und unterhält sich mit den Mitreisenden im Abteil. Kurz vor dem Ziel erklingt die...

weiterlesen

17,00 € *

Leif Randt

Planet Magnon. Roman
Ein kühner, kunstvoller Gegenwartsroman aus einem anderen Sonnensystem In den unendlichen Weiten des Weltraums existiert ein Sonnensystem, in dem endzeitlicher Frieden herrscht....

weiterlesen

19,99 € *

J. M. Coetzee

Schande. Roman
Davie Lurie, Literaturprofessor in mittleren Jahren und zweimal geschieden, ist in Ungnade gefallen: eine Affäre mit einer seiner Studentinnen ist an die Öffentlichkeit...

weiterlesen

9,95 € *

Michel Houellebecq

Unterwerfung. Roman
Welches Buch könnte besser in unsere Zeit passen als dieses? Goncourt-Preisträger Michel Houellebecq erzählt in ›Unterwerfung‹ die Geschichte des Literaturwissenschaftlers...

weiterlesen

22,99 € *

Peter Huth

Berlin Requiem: Roman
Der Tag, an dem das Ende beginnt ... Berlin im Hier und Jetzt: Ein rätselhafter Virus ist ausgebrochen. Die Infizierten fallen zunächst in ein Koma und erwachen dann wieder –...

weiterlesen

12,99 € *

Markus Feldenkirchen

Keine Experimente. Roman
Der konservative Bundestagsabgeordnete und Familienpolitiker Frederik Kallenberg stammt aus einem zerrütteten Elternhaus im katholischen Sauerland und möchte alles besser machen...

weiterlesen

22,90 € *

Volker Mohr

Die Höhle des Zeus
Um subtile Irritationen, die sich in den Alltag der Protagonisten eingeschlichen haben, drehen sich die sechs Novellen, welche in einem bestimmten Quartier einer mittelgrossen...

weiterlesen

18,50 € *

Oliver Ritter

Fiume oder der Tod
Fiume oder der Tod erzählt die abenteuerliche Geschichte der Stadt Fiume, die der legendäre Dichtersoldat Gabriele D’Annunzio am 12. September 1919 mit seiner kleinen...

weiterlesen

9,95 € *

Antonio Pennacchi

Canale Mussolini. Roman
Warum war Mussolini so beliebt? In seinem preisgekrönten Roman erzählt Antonio Pennacchi den Wandel der Bauernfamilie Peruzzi, die Ende der Zwanzigerjahre an der Aushebung des...

weiterlesen

11,00 € *

Jean Raspail

Sire
Im Februar 1999 wird in der Kathedrale Notre Dame de Reims nach fast 175 Jahren wieder ein Bourbonenprinz zum König von Frankreich geweiht. Frankreich jedoch schläft und ahnt...

weiterlesen

24,00 € *

Oliver Ritter

Ein Tag im Leben des Julius Evola
Julius Evola, der große italienische Kulturphilosoph, sitzt, von Alter und Krankheit geplagt, in seiner verdunkelten Wohnung am Corso Vittorio Emanuele. Seine neurotische...

weiterlesen

13,50 € *

Friedrich Georg Jünger

Dalmatinische Nacht. Erzählungen
Unveränderter Nachdruck der ersten Sammlung, mit der Jünger 1950 als Erzähler an die Öffentlichkeit trat. Vor allem das zwielichtige Prosa-Stück "Major Dobsa" sticht heraus....

weiterlesen

11,95 € *

Ernst von Salomon

Der Fragebogen
Erschienen 1951, ist "Der Fragebogen" einer der größten Bucherfolge der Nachkriegszeit. Ein einzigartiger kühner literarischer Einfall führt eine bürokratisch-kollektive...

weiterlesen

14,99 € *

Volker Mohr

Der Schlüssel
Friedrich Georg Jünge r ist der bei weitem weniger bekannte Bruder des Jahrhundert-Seismographen Ernst Jünger. Aus seiner Feder stammen grandiose Gedichte, seine Überlegungen...

weiterlesen

22,50 € *

Volker Mohr

Der Kongress
Der frühe Roman des Schaffhausener Schriftstellers und Kulturphilosophen Volker Mohr : symbolträchtiger Weg zur Wirklichkeit hinter der Wirklichkeit. »Ich verstehe es auch...

weiterlesen

19,50 € *

Volker Mohr

Morgenland
Gibt es die »Möglichkeit einer Insel«? Der französische Schock-Literat Michel Houellebecq hat diese Frage im Titel eines 2005 erschienenen Romans aufgeworfen und verneint: Die...

weiterlesen

22,50 € *

Edwin E. Dwinger

Zwischen Weiß und Rot
Dwinger schildert aus eigenem Erleben die blutige Geschichte des russischen Bürgerkrieges 1917-1920. Dabei gelingt es dem Autor, beide Bürgerkriegsparteien authentisch zu...

weiterlesen

19,90 € *