Sofort lieferbar!

Die Rechte ist zahm und ideenlos, strebt würdelos nach Anerkennung durch das Establishment, fokussiert sich auf den Gewinn von Parlamentssitzen und hat kein Verständnis für revolutionäre Theorie und Praxis. Diese vernichtende Bestandsaufnahme liegt den beiden vorliegenden Schriften des Aktivisten und Historikers Dominique Venner (1935–2013) zugrunde.

Mit Für eine positive Kritik und Was ist Nationalismus? hat Venner in den 1960er Jahren zwei sich ergänzende, grundsätzliche Schlüsseltexte vorgelegt, die auch heute einen wegweisenden Charakter für die Jugend Europas haben. Denn der Weg zu einem neuen Europa wird weder über findige Gesetzesvorlagen noch von larmoyanten Verhaltenslibertären erstritten!

Das rebellische Herz lebt weiter, wenn wir es schlagen lassen.

Wer das Paket bestellt, erhält beide Bände für nur 25 Euro.