Ukrainekrise, Ukrainekrieg - das Verhalten der deutschen Politik war und ist in bezug darauf desaströs.

Erfolgsautor Manfred Kleine-Hartlage beschreibt die Entstehung der Lage, den Ausbruch des Krieges und die Propaganda-Maschinerie des Westens. Dann tut er, was die Aufgabe der Politik wäre: Er fragt nach den deutschen Interessen und analysiert mit dieser Zielvorgabe die deutsche Politik.

Das Ergebnis ist eine Katastrophe. Die deutsche Politik

+ leistet sich als einziges Land eine moralische Außenpolitik, die sich gegen fundamentale deutsche Interessen richtet,
+ fördert die Ausplünderung unserer Wirtschaft durch fremde Mächte,
+ ruiniert unseren produktiven Mittelstand, um den uns die ganze Welt beneidet,
+ hat die Abhängigkeit unseres Landes von den USA bis zur Entmündigung verstärkt,
+ hat die Chance auf eine vernünftige Zusammenarbeit mit Rußland bis auf weiteres verspielt.

Reicht das? Oder ist der Hinweis nötig, daß wir es mit der vierten, fünften, sechsten zerstörerischen Welle zu tun haben, die über unser Land hereinbricht?

Kleine-Hartlage knüpft mit seiner Untersuchung an sein Erfolgsbuch Systemfrage. Vom Scheiern der Republik und dem Tag danach an. Er ist sich sicher: Die BRD ist ihrer Selbstzerstörung ein gutes Stück nähergekommen.

Jetzt bestellen, erscheint Ende September!